Kann Deutschland die Fußball EM 2016 gewinnen?

Deutschland gewann die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, aber das bedeutet nicht automatisch, dass vor dem Team von Bundestrainer Joachim Löw keine große Herausforderung steht, wenn es die Fußball-Europameisterschaft diesen Sommer gewinnen will.

Im ersten Vorbereitungsspiel erlebte Deutschland eine 3:1 Heimniederlage gegen die Slowakei – was viele in Deutschland schockiert hat. Dieses Ergebnis kann als eine rechtzeitige Mahnung für den Weltmeister angesehen werden: Bei der Fußball EM diesen Sommer wird Deutschland keine leichten Spiele erwarten können.

Kann Deutschland die Fußball EM 2016 gewinnen? - Foto: ©UEFA
Kann Deutschland die Fußball EM 2016 gewinnen? – Foto: ©UEFA

04.06.2016 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Deutschland hat seit dem WM-Titel vor zwei Jahren nicht viele großartige Leistungen gezeigt. Es dauerte bis zum allerletzten Spiel der EM-Qualifikation, bis sich Deutschland für die Endrunde qualifizierte. Löws Mannschaft spielt seit dem Siegtor von Mario Götze gegen Argentinien einfach nicht so gut, wie sie könnte. Man sollte hierbei aber auch immer berücksichtigen, dass Deutschland eine Turnier-Mannschaft ist. Es ist kaum anzunehmen, dass es Deutschland Spanien nachmachen und schon in der Gruppenphase ausscheiden wird.

Das Team ist aus anderem Holz geschnitzt, und es wäre letztendlich keine große Überraschung, wenn es diesen Sommer den EM-Titel packen würde – trotz ihrer derzeitigen Form. Zurzeit, in der dieser Artikel geschrieben wurde, hielt Betway Deutschland auf einer 7/2 Quote für den EM-Sieg diesen Sommer. Und es ist zu erwarten, dass Löw einen Masterplan parat hält, um gegen die Elite des Kontinents zu bestehen. Das sind die Spiele, in denen Deutschland üblicherweise brilliert.

Es besteht wohl kaum irgendein Zweifel, dass die Mannschaft von hinten bis vorne personell sehr stark besetzt ist. Manuel Neuer ist der beste Torwart der Welt und Spieler wie Mats Hummels – der kürzlich von Dortmund zu den Bayern wechselte – und Jerome Boateng sind sichere und zuverlässige Verteidiger. Die DFB-Auswahl sollte in diesem EM-Sommer hinten alles dicht halten können, und das ist etwas, worauf man titelhungrig aufbauen kann. Der deutsche Angriff ist sicherlich in Europa auch konkurrenzfähig.

Thomas Müller ist Deutschlands „hängende Spitze”, und der Mann aus Bayern befindet sich in diesem Jahr in großartiger Form im Klub und in der Nationalmannschaft. Am 30. Mai stand Müller auf einer 9/1 Quote bei Betway, einem großes Jahr auf Betway.com/dedie Europameisterschaft als Torschützenkönig abzuschließen, und es würde schon viel Mut benötigen, gegen ihn zu wetten. Seine Leistungen für Deutschland bei großen Turnieren sind einfach nur als phänomenal zu beschreiben. Seine Fähigkeit, auf der großen Bühne effektiv einzuschlagen, wird die Sieg-Chancen für Löws Mannschaft diesen Sommer hochhalten können.

Die deutschen Fans sehen berechtigt enthusiastisch der Europameisterschaft entgegen, aber für einen Sieg bei einem großen Turnier braucht man auch immer etwas Glück. Frankreich und Spanien sehen diesen Sommer unglaublich stark aus und England unter der Leitung von Roy Hodgson darf man auch nie abschreiben. Aber falls die deutsche Mannschaft ihr volles Leistungs-Potenzial ausschöpft, wird sie locker die Gruppenphase bestehen können, und wenn es erst einmal in die K.-O.-Turnierphase hineingeht, stehen ihre Chancen für einen vierten Rekord-EM-Titel recht gut.

Kommentar verfassen