Italien im Halbfinale nach Sieg über Belgien

Fußball EM 2021 UEFA EURO - Foto Quelle: pexels
Fußball EM 2021 UEFA EURO – Foto Quelle: pexels

Fußball EM 2021 UEFA EURO 2020, Viertelfinale:

Belgien vs. Italien.

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Fußball EM 2021: Deutschland zitterte sich ins EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 UEFA EURO 2020: Spielplan K.-O.-Runde bis Finale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Befreiungsschlag mit Licht und Schatten

Fußball EM 2021: Deutschland wieder im Titelrennen nach Portugal-Sieg

Fußball EM 2021: Deutschland – systemlos, strukturlos, erfolglos

Fußball EM 2021: Frankreich eine Qualitätsklasse stärker als Deutschland

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Deutschland mit Siegermentalität ?

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Ergebnisse. Tabellen. Spielplan

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Modus. Gruppen. Spielplan

Fußball EM UEFA EURO 2020: Deutschland. Fakten. Spielplan

Fußball EM 2021: Joachim Löw mit Deutschland Kader UEFA EURO 2020

02.07.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball EM 2021 UEFA EURO 2020, Viertelfinale: 02. Juli, 21:00 Uhr

Belgien vs. Italien  1:2 (1:2)

Tore: 0:1 Barella (31.), 0:2 Insigne (44.), 1:2 Lukaku (45. + 2 – EM)

Man of the Match: Doku (Belgien)

Eine gute, keine herausragende erste Halbzeit zwischen den Mit-Favoriten auf den EURO-Titel, Italien und Belgien. Italien mit strukturierterem Spielaufbau, mehr Durchschlagskraft im Angriff und Belgien mit mehr Tempo im Umkehrspiel. So war die „Zwei-Tore-Führung“ Italiens verdient. Der belgische Anschluss-Treffer resultierte aus einem vertretbaren Foulstrafstoß, der kein Geschenk des Schiedsrichters war, was das öffentlich-rechtliche ZDF durch die Kommentatoren suggerierte. Belgiens schwache Defensiv-Leistung „half“ Italien zur Pausen-Führung.

Belgien kam etwas stärker aus der Pause und besaß mit 3:1-Großchancen die klaren Möglichkeiten zumindest für ein Remis. In der Crunchtime sorgten Verletzungen (Spinazzola) für ein Stottern des Spielflusses. Die Qualität des Matches nahm gegen Ende immer mehr ab. Aber Italien steht verdient im Halbfinale gegen Spanien.

Start-Formationen:

Belgien: Courtois; Alderweireld, Vermaelen, Vertonghen; Meunier, Witsel, Tielemans, T. Hazard; De Bruyne, Lukaku, Doku

Italien: Donnarumma; Di Lorenzo, Bonucci, Chiellini, Spinazzola; Barella, Jorginho, Verratti; Chiesa, Immobile, Insigne

Zuschauer: 13.000 in der Arena München

Schiedsrichter: Slavko Vincic (Slowenien)

Top-Beiträge:

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen