Tschechien mit Sensations-Erfolg über die Niederlande

Fußball EM 2021 UEFA EURO - Foto Quelle: pexels
Fußball EM 2021 UEFA EURO – Foto Quelle: pexels

Fußball EM 2021 UEFA EURO 2020, Achtelfinale:

Niederlande vs. Tschechien.

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Fußball EM 2021: Deutschland zitterte sich ins EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 UEFA EURO 2020: Spielplan K.-O.-Runde bis Finale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Befreiungsschlag mit Licht und Schatten

Fußball EM 2021: Deutschland wieder im Titelrennen nach Portugal-Sieg

Fußball EM 2021: Deutschland – systemlos, strukturlos, erfolglos

Fußball EM 2021: Frankreich eine Qualitätsklasse stärker als Deutschland

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Deutschland mit Siegermentalität ?

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Ergebnisse. Tabellen. Spielplan

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Modus. Gruppen. Spielplan

Fußball EM UEFA EURO 2020: Deutschland. Fakten. Spielplan

Fußball EM 2021: Joachim Löw mit Deutschland Kader UEFA EURO 2020

27.06.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball EM 2021 UEFA EURO 2020, Achtelfinale: 27. Juni, 18:00 Uhr

Niederlande vs. Tschechien  0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Holes (68.), 0:2 Schick (80.)

Men of the Match: Patrik Schick und Tomas Holes (Tschechien)

Rot: de Ligt (Niederlande – 55.)

Die Niederlande und die Tschechische Republik agierten auf ebenbürtiger Qualitätsstufe. Oranje mit mehr optischem Ballbesitz und einigen Halbchancen. Tschechien mit hervorragender flexibler Defensiv-Taktik und einem Umkehrspiel, das mit fortschreitender Spielzeit immer gefährlicher wurde. Der „Außenseiter“ besaß durch Barak in der 37. Minute die beste Torchance der ersten Halbzeit. Die Niederlande waren offensichtlich von der taktischen Überlegenheit ihres Gegners und der Manndeckung in der tschechischen Hälfte überrascht. Hochspannung blieb für die zweite Halbzeit.

Die Spiel-Wende: Rot in der 55. Minute für de Ligt nach Notbremse durch Handspiel kurz vor dem Strafraum als letzter Mann gegen Schick (Videobeweis und zusätzlich Videobetrachtung durch Schiedsrichter).

Drei Minuten zuvor hätten die Niederlanden in Führung gehen müssen: Malen läuft auf den Torhüter völlig frei zu und Vaclik klärt mit Herauslaufen und Ballwegnahme!! Dann die tschechische Führung nach Eckball und Kopfball-Doppelpass im Strafraum. Der niederländische Torhüter machte keine gute Figur. Die tschechische Republik gewann am Ende sicherlich sensationell aber verdient gegen den EURO-Mit-Favoriten Niederlande. Im Viertelfinale trifft Tschechien auf Dänemark. 

Start-Formationen:

Niederlande: Stekelenburg; Dumfries, de Ligt, de Vrij, Blind, van Aanholt; de Jong, de Roon, Wijnaldum; Depay, Malen

Tschechien: Vaclik; Coufal, Celustka, Kaderabek, Kalas; Soucek, Holes; Masopust, Barak, Sevcik; Schick

Zuschauer: 55.000 im Ferenc Puskas Stadion Budapest

Schiedsrichter: Sergei Karasev (Russland)

Top-Beiträge:

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen