Frankreich eine Qualitätsklasse stärker als Deutschland

Fußball EM 2021 - Deutschland DFB Kader - UEFA EURO - Foto: Thomas Böcker/DFB
Fußball EM 2021 – Deutschland DFB Kader – UEFA EURO – Foto: Thomas Böcker/DFB

Fußball EM 2021 UEFA EURO 2020, Gruppe F, 1. Spieltag: Frankreich vs. Deutschland.

Weltmeister Frankreich bezwang völlig verdient „Herausforderer“ Deutschland mit besserem taktischen Matchplan und höherer Qualitäts-Performance mit 1:0 (1:0) Toren.

Die DFB-Elf von Bundestrainer Joachim Löw agierte nicht auf „Augenhöhe“, war in entscheidenen Situationen individuell schwächer gegenüber der Equipe Tricolore

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Befreiungsschlag mit Licht und Schatten

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Deutschland mit Siegermentalität ?

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Ergebnisse. Tabellen. Spielplan

Fußball EM 2021 UEFA EURO: Modus. Gruppen. Spielplan

Fußball EM UEFA EURO 2020: Deutschland. Fakten. Spielplan

Fußball EM 2021: Joachim Löw mit Deutschland Kader UEFA EURO 2020

15.06.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball EM 2021 UEFA EURO 2020, Gruppe F, 1. Spieltag: 15. Juni, 21:00 Uhr

Frankreich vs. Deutschland 1:0 (1:0)

Tore: 1:0 Hummels (20. – ET)

Man of the Match: Paul Pogba (Frankreich)

1. Halbzeit: Nach guter deutscher Startphase (15 Minuten) übernahm Weltmeister Frankreich die Matchkontrolle. Die dritte von drei sehr guten Torchancen verwertete Frankreich – Hummels mit Eigentor, Mbappe stand hinter ihm auch einschussbereit – und ging verdient in Führung. Das DFB-Team versuchte weiterhin mit Ballbesitz-Strategie die französische Mannschaft zu beeindrucken. Aber mehr als ein Müller-Kopfball (22.) und eine Gündogan-Halbchance (38.) kam für Deutschland nicht heraus. Die offensive Gefährlichkeit mit hoher Passgenauigkeit und sehr gut herausgearbeiteter Torchance fehlte der deutschen Mannschaft. Frankreich verteidigte kompakt in der eigenen Hälfte und ließ insgesamt nicht viel zu. 

2. Halbzeit: In der ersten 15-minütigen deutschen Sturm- und Drangphase besaß Gnabry (54.) die beste und hochkarätigste Chance zum Ausgleich. Deutschlands Ballbesitz-Überlegenheit (59 Prozent) war sehr ineffizient und nicht erfolgreich. Frankreich erzielte noch zwei sehr knappe Absatz-Tore. Zudem wurde ein Elfmeter der Equipe Tricolore verwehrt, als Hummels von hinten Mbappe im Strafraum foulte. Deutschland agierte nicht auf Augenhöhe und muss sich vor allem im Offensivbereich sehr steigern, um Portugal am Sonnabend zu bezwingen.

Stimmen (Quelle: ZDF):

Toni Kroos: „Wir haben ein gutes Spiel gemacht und hatten nicht weniger Chancen als die Franzosen. Ich habe relativ wenige Konter von Frankreich gesehen. Wir haben viel von dem umgesetzt, was wir wollten. Wenn du das erste Spiel verlierst, ist der Druck groß.“

Didier Deschamps: „Ein großes Spiel gegen eine große Mannschaft. Mit dem zweiten Tor wären wir auf der richtigen Seite gewesen. Aber soviel haben wir in der zweiten Halbzeit auch nicht gelitten. Dieser Sieg tut gut.“

Joshua Kimmich: „Wir waren nicht die schlechtere Mannschaft. Es gab auf beiden Seiten wenig Torchancen. Ein Punkt wäre für uns verdient gewesen. Wir haben das Niveau, um mit den Top-Teams hier mitzuhalten.“

Paul Pogba: „Es war der Start und es ist wichtig, mit einem Sieg zu starten. Das tut uns gut. Deutschland war ein starkes Team und wir haben stark dagegen gehalten.“

Joachim Löw: „Es war echt ein brutal intensives Spiel. Wir haben gefightet bis zum Schluss. Kein Vorwurf an die Mannschaft. Die Durchschlagskraft im letzten Drittel hat uns gefehlt. Wir haben über die Außen gespielt. Das war der Plan. Eine gute Chance von Gnabry. Wir wussten, das Frankreich extrem gut kontert. Wir sind alle enttäuscht. Es ist ja noch nichts passiert. In den zwei Spielen können wir alles gerade biegen.“

Start-Formationen:

Frankreich: Lloris; Pavard, Varane, Kimpembe, Hernandez; Pogba, Kante, Rabiot; Griezmann, Benzema, Mbappe

Deutschland: Neuer; Ginter, Hummels, Rüdiger; Kimmich, Gündogan, Kroos, Gosens; Havertz, Müller, Gnabry

Zuschauer: 14.500 in der Fußball Arena München

Schiedsrichter: Carlos del Cerro Grande (Spanien)

Top-Beiträge:

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen