1. FC Lok Leipzig: 6.800 Fans neue Kapazität

1. FC Lok Leipzig: Ab sofort dürfen nicht mehr nur 4.999 sondern 6.800 Zuschauer ins 1922 eröffnete Bruno-Plache-Stadion!

Umbauten im äußeren Block der Gegengerade haben das kurz vor dem Saisonauftakt gegen Energie Cottbus am Sonntag möglich gemacht.

1. FC Lok Leipzig: 6.800 Fans neue Kapazität - Foto: 1. FC Lok Leipzig
1. FC Lok Leipzig: 6.800 Fans neue Kapazität – Foto: 1. FC Lok Leipzig

28.07.2016 – PM Lok Leipzig / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

1. FC Lok Leipzig: Die zusätzlichen Tickets sind im Lok-Fanshop in der Schlossgasse erhältlich! Vorstandsmitglied und Bau-Beirat-Chef Thomas Löwe nach der Begehung mit dem Leipziger Bauordnungsamt am Donnerstag: „Nachdem die Bauteilgenehmigung erst vor wenigen Wochen zugestellt wurde, ist es keinesfalls selbstverständlich, bereits heute für den ersten Bauabschnitt Vollzug melden zu können. Vielen Dank an alle Unternehmen, Mitglieder und Fans, die hier Geld und Herzblut investiert haben und diese beeindruckende Kulisse zum Saisonstart möglich machen.“

Auch Martin Mieth, Geschäftsführer der Spielbetriebs GmbH, freut sich: „Ein großer Dank an das Bauordnungsamt für die Genehmigung und die gute Zusammenarbeit.“ Damit auch das restliche Unkraut im weiten Rund verschwindet, bittet der 1. FC Lok Leipzig um die Mithilfe seiner Fans am Sonnabend ab 9 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt.

Seit dem letzten Oberliga-Spiel am 12. Juni waren bereits jede Woche Fans im Stadion und haben bereits ehrenamtlich an vielen Ecken und Enden gewerkelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.