Dynamo Dresden Schirmherrin des UNICEF-Spendenlaufs

Dynamo Dresden: „Wie weit läufst du für den guten Zweck?“ So lautet das Motto beim 4. Dresdner UNICEF-Lauf am Sonntag, dem 4. September, dessen Schirmherrin wieder die SG Dynamo Dresden ist.

Auf zwei Strecken durch den Waldpark Blasewitz (500 oder 750 Meter) kann jeder Läufer am 4. September von 11.00 bis 13.30 Uhr beliebig viele Runden absolvieren. Start und Ziel sind an der Freifläche am Lothringer Weg.

Erich Berko und Marco Hartmann - Dynamo Dresden Schirmherrin des UNICEF-Spendenlaufs - Foto: Dynamo Dresden
Erich Berko und Marco Hartmann – Dynamo Dresden Schirmherrin des UNICEF-Spendenlaufs – Foto: Dynamo Dresden

25.08.2016 – PM Dynamo / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Dynamo Dresden: Die Teilnehmer suchen sich im Vorfeld einen Sponsor (z.B. Verwandte, Bekannte, Firmen, Geschäfte usw.), der für jede gelaufene Runde einen bestimmten Geldbetrag spendet. Es ist allerdings auch möglich, sich selbst zu sponsern. Der Nachweis über die gelaufenen Runden erfolgt über abgestempelte Laufkarten.

Mit den eingenommenen Spenden werden Kindergartenkisten für Flüchtlingskinder in Konfliktregionen finanziert. UNICEF nutzt die mit Spielzeugen gepackten Kisten in Flüchtlingslagern und Notunterkünften, um Kindern spielerisch dabei zu helfen, ihre Erlebnisse zu verarbeiten. Jeder kann mitmachen und Gutes tun, egal ob Jung oder Alt. Auch Schulklassen, Vereine und Firmenteams können mitlaufen. Für Schulen und Vereine gilt das „50:50 Prinzip“: Mindestens 50 Prozent der erlaufenen Spendengelder gehen an UNICEF, der Rest kann für eigene Projekte verwendet werden.

Für die Teilnehmer stehen Getränke, Obst und Kuchen als Stärkung bereit. Es gibt Musik, Hüpfburg, Kinderschminken, Basteln, Informationen rund um UNICEF und deren Arbeit und im Anschluss an den Lauf natürlich eine Siegerehrung mit Vertretern der SG Dynamo Dresden. Tolle Sachpreise von verschiedenen Sponsoren warten auf euch, darunter fünf SGD-Fanpakete. Unter nachfolgender Web-Adresse können sich die Teilnehmer anmelden: https://uniceflauf.wordpress.com/anmeldung-2/.

Kommentar verfassen