FC Hansa Rostock: Stefan Wannenwetsch verlängerte bis 2019

Der FC Hansa Rostock verlängerte den in diesem Sommer auslaufenden Vertrag von Mittelfeldspieler Stefan Wannenwetsch.

Das neue Arbeitspapier des 25-jährigen Bayers läuft bis zum 30. Juni 2019.

Beiträge nicht gefunden

FC Hansa Rostock: Stefan Wannenwetsch verlängerte bis 2019 - Foto: FC Hansa Rostock
FC Hansa Rostock: Stefan Wannenwetsch verlängerte bis 2019 – Foto: FC Hansa Rostock

15.06.2017 – PM Hansa / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Der gebürtige Langenauer steht seit Februar 2016 für Hansa auf dem Platz und absolvierte seither 40 Pflichtspiele für die Kogge. In der Saison 2016/2017 kam Wannenwetsch in 21 Partien zum Einsatz, dabei 18-mal von Beginn an.

„Stefan hat eine starke Hinserie gespielt und war einer der Leistungsträger im Team, bis er in der Rückrunde von Verletzungen ausgebremst wurde. Wir sind von seinem großen fußballerischen Potential überzeugt und wissen, dass er der Mannschaft mit seiner Erfahrung und Spielstärke weiterhelfen wird. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, dass er bei uns bleibt und mit uns in die neue Saison geht“, erklärte Rene Schneider, Vorstand Sport des FC Hansa Rostock.

Stefan Wannenwetsch: „Ich bin stolz darauf, weiter ein Teil der Kogge zu sein, denn es ist eine Ehre für mich, für diesen Traditionsverein aufzulaufen. Die fantastischen Fans und das tolle Umfeld waren ausschlaggebend für meine Entscheidung. Ich möchte mich bei den Verantwortlichen für das Vertrauen bedanken und freue mich riesig auf die neue Saison!“

Kommentar verfassen