RB Leipzig besiegt Paris Saint-Germain und setzt starkes Achtungszeichen

18.07.2014 – SPORT4Final:

Fußball: Testspiel

RB Leipzig vs. Paris Saint-Germain  4:2  (1:2)  vor 35.000 Zuschauern in der Red Bull Arena

Fußball: RB Leipzig besiegt Paris Saint-Germain und setzt starkes Achtungszeichen - Georg Teil (RB Leipzig) and Zlatan Ibrahimovic (PSG). Photo: GEPA pictures/ Kerstin Kummer
Fußball: RB Leipzig besiegt Paris Saint-Germain und setzt starkes Achtungszeichen – Georg Teil (RB Leipzig) and Zlatan Ibrahimovic (PSG). Photo: GEPA pictures/ Kerstin Kummer

Der ambitionierte Aufsteiger in die zweite Fußball-Bundesliga RB Leipzig traf in der Saisonvorbereitung auf den französischen Meister Paris Saint-Germain inklusive Superstar Zlatan Ibrahimovic (spielte nur in der ersten Halbzeit). Das Testspiel war für Erfolgstrainer Alexander Zorniger und seine Leipziger Mannschaft der Härtetest für die im August beginnende Saison in der zweiten deutschen Eliteliga.

Fußball: RB Leipzig besiegt Paris Saint-Germain und setzt starkes Achtungszeichen - Tim Sebastian, Fabio Coltorti, Daniel Frahn (RB Leipzig) and Zlatan Ibrahimovic (PSG). Photo: GEPA pictures/ Kerstin Kummer
Fußball: RB Leipzig besiegt Paris Saint-Germain und setzt starkes Achtungszeichen – Tim Sebastian, Fabio Coltorti, Daniel Frahn (RB Leipzig) and Zlatan Ibrahimovic (PSG). Photo: GEPA pictures/ Kerstin Kummer

RB Leipzig setzte mit dem 4:2-Erfolg gegen den Viertelfinalisten der letzten Champions-League-Saison Paris Saint-Germain ein starkes Achtungszeichen. Dank einer überzeugenden Mannschaftsleistung sowie weitgehender Spielkontrolle konnte RB Leipzig nach einem 1:2-Halbzeit-Rückstand das Match noch drehen. Mit einer in der zweiten Hälfte besser agierenden Leipziger Defensive sowie den bekannt guten Offensivaktionen sicherten sich die „roten Bullen“ den verdienten Sieg im Testspiel vor großer Kulisse.

Tore:

10        Ongenda                      0:1 

25        Boyd                              1:1

27        Bahebeck                    1:2

50        Poulsen                        2:2

64        Thomalla                     3:2

76        Hierländer                   4:2

Kommentar verfassen