Hansa Rostock erhält Lizenz mit Bedingungen und Auflagen

15.04.2015 – Hansa Rostock / SPORT4Final / Frank Zepp:

F.C. Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock

Der F.C. Hansa Rostock hat durch den Bescheid des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) die Lizenz für die kommende Drittligasaison 2015/2016 erhalten. An die Lizenzerteilung im Rahmen des Nachweises der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Vereins sind entsprechende Bedingungen und Auflagen gebunden. Diese muss der F.C. Hansa bis zum 28. Mai 2015 erfüllen.

„Es wird wiederum sehr schwer, die Bedingungen und Auflagen des DFB zu erfüllen. Die Vereinsverantwortlichen arbeiten seit längerem mit Hochdruck daran, diese Herausforderung erneut zu meistern“, erklärt Vorstandsvorsitzender Michael Dahlmann. 

Der F.C. Hansa Rostock bittet seine Mitglieder und die Öffentlichkeit um Verständnis, dass die Vereinsführung sich aktuell auf die laufenden Gespräche zur Bedingungserfüllung fokussiert und keinerlei Zwischenergebnisse kommunizieren wird. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist und im Anschluss die Entscheidung des DFB vorliegt, wird sich der F.C. Hansa Rostock dazu äußern.

Kommentar verfassen