RB Leipzig: Thiago Rockenbach wechselt zu Hertha BSC II

30.01.2014 – PM:

Der 28-jährige Brasilianer wechselt zum aktuellen Regionalliga-15. In dieser Saison nur 4 Liga-Einsätze für RB Leipzig.

RB Leipzig, Belek. Thiago Rockenbach da Silva (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/ Roger Petzsche
RB Leipzig, Belek. Thiago Rockenbach da Silva (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/ Roger Petzsche

Einen Tag vor dem Ende der Transferperiode am 31. Januar vermeldet RB Leipzig einen weiteren Abgang. Thiago Rockenbach wechselt mit sofortiger Wirkung zum Regionalligisten Hertha BSC II. Beide Vereine einigten sich am Donnerstag darauf, dass der 28-Jährige in der zweiten Saisonhälfte für die Berliner auflaufen wird.

Hertha ist aktuell Fünfzehnter in der Regionalliga und steht damit auf einem Abstiegsplatz in der Nordost-Staffel. Thiago Rockenbach soll nun mithelfen, die Mannschaft vor dem Sturz in die Oberliga zu bewahren.

Der 28-jährige Brasilianer wechselte im Januar 2011 nach Leipzig. Er machte bisher 94 Pflichtspiele für die Roten Bullen, schoss 16 Tore und gab 35 Vorlagen. In dieser Saison kam der Mittelfeldspieler jedoch nur zu vier Einsätzen in der 3. Liga. 

Kommentar verfassen