RB Leipzig: Vertrag mit Yussuf Poulsen bis 2019 verlängert

RasenBallsport Leipzig vs. SC Paderborn 07 - Yussuf Poulsen (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures / Kerstin Kummer
RasenBallsport Leipzig vs. SC Paderborn 07 – Yussuf Poulsen (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures / Kerstin Kummer

RB Leipzig kann endlich eine positive Personalmeldung mit dem erfolgshungrigen jungen dänischen Stürmer verkünden:

RasenBallsport hat am Dienstag den Vertrag mit Yussuf Poulsen vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert und damit einen Leistungsträger und eine Identifikationsfigur des Vereins langfristig gebunden.

15.09.2015 – RB Leipzig / SPORT4Final / Frank Zepp:

Der 21-jährige Däne spielt seit Juli 2013 für die Roten Bullen und bestritt bisher 76 Pflichtpartien, in denen er 22 Treffer erzielte und zwölf Tore vorbereitete. Als RBL-Spieler feierte Yussuf Poulsen zudem sein Pflichtspiel-Debüt für die Dänische A-Nationalmannschaft, für die er insgesamt acht Mal auflief und einen Treffer sowie eine Vorbereitung markierte.

Ralf Rangnick: „Wir freuen uns natürlich, dass wir den Vertrag mit Yussuf nun vorzeitig bis 2019 verlängern konnten. Es waren sehr gute und vertrauensvolle Gespräche, in denen wir jetzt zu einem perspektivisch tollen Paket für beide Seiten gekommen sind. Sein Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft und es ist schön, dass er seine nächsten Entwicklungsschritte gemeinsam mit uns machen möchte.“

Yussuf Poulsen: „Ich habe immer gesagt, dass ich auch weiterhin meine Zukunft bei RB Leipzig sehe. Ich bin froh, dass nun Klarheit herrscht und ich meinen Vertrag vorzeitig verlängert habe. Die Möglichkeiten, mich hier kontinuierlich weiterzuentwickeln, sind einfach hervorragend. Es macht richtig viel Spaß, Teil dieser jungen Mannschaft zu sein.“

Kostenfreie SPORT4Final-Club-Mitgliedschaft

Beiträge nicht gefunden

Kommentar verfassen