Website-Icon SPORT4FINAL

Handball Bundesliga: SC DHfK Leipzig empfängt Füchse Berlin

SC DHfK Leipzig vs. Füchse Berlin – Handball Bundesliga Saison 2020-2021 – Foto: Klaus Trotter

Handball Bundesliga Männer, 2. Spieltag: SC DHfK Leipzig vs. Füchse Berlin.

Der Bundesliga-Start verlief für den SC DHfK Leipzig nicht so wie gewünscht, doch die Auftakt-Niederlage in Erlangen hat der Vorfreude auf das erste Heimspiel der neuen Saison keinerlei Abbruch getan. Denn die Handballer des SC DHfK Leipzig sind jetzt erst recht bis in die Haarspitzen motiviert, um am Sonntag um 16 Uhr den Füchsen Berlin den Kampf anzusagen und mit den eigenen Fans im Rücken einen Heimsieg zu feiern.

11.09.2021 – PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga Männer: Die aktuelle Statistik zwischen Leipzig und Berlin spricht für den SC DHfK Leipzig. Von den letzten fünf Bundesliga-Duellen gegen Berlin musste sich der SC DHfK Leipzig nur einmal geschlagen geben. Vor zwei Jahren waren die Füchse Berlin ebenfalls der erste Heimspiel-Gegner der Leipziger. Lucas Krzikalla traf damals vor 4.597 Zuschauern in letzter Sekunde zum viel umjubelten Siegtreffer.

„So kann es gern wieder ausgehen. Ich freue mich sehr, die alten Kollegen wieder zu sehen, mit denen ich die letzten drei Jahre tagtäglich viel Zeit verbracht habe. Sportlich hoffe ich auf ein spannendes Spiel – mit einem guten Ausgang für uns“, sagte Simon Ernst, der im Sommer von den Füchsen zum SC DHfK gewechselt war.

In der ARENA gilt am Sonntag die bewährte 3-G-Regel. Letztmalig wird es auch möglich sein, sich direkt an der ARENA einem Schnelltest zu unterziehen. Das genehmigte Schutz- und Hygiene-Konzept erlaubt eine Kapazität von bis zu 5.000 Zuschauern. Am Sitzplatz dürfen die Handballfans den vorgeschriebenen medizinischen Mund-Nasen-Schutz abnehmen, um die DHfK-Handballer mit maximaler Lautstärke zu unterstützen.

Die Einschätzungen beider Cheftrainer:

Andre Haber (SC DHfK Leipzig): „Wir freuen uns riesig, nach Hause zu kommen und vor so vielen Zuschauern zu spielen, wie seit anderthalb Jahren nicht mehr. Das ist ein besonderer Moment, der für eine spürbare Vorfreude und Gänsehaut bei unserer Mannschaft sorgt. Ich möchte an dieser Stelle nochmal alle Handballfans animieren, am Sonntag in die ARENA zu kommen, damit wir dort richtig Power unters Hallendach kriegen. Das Spiel gegen Berlin ist ein Derby und hat natürlich einen speziellen Charakter. Die Füchse Berlin sind eine Mannschaft, die über tolle Individualisten verfügt und eine sehr kompakte Abwehr stellt. Wir müssen uns im Angriff steigern und unsere gute Deckung aus dem letzten Spiel beibehalten. Wenn uns das gelingt, werden wir ein gutes Handballspiel machen. Natürlich treten wir im ersten Heimspiel an, um die Punkte in Leipzig zu behalten.“

Jaron Siewert (Füchse Berlin): „Ich erwarte ein sehr emotionales und hitziges Spiel vor vielen Zuschauern. Leipzig hat eine Mannschaft, die neu formiert ist und vor den eigenen Fans performen will. Wir reisen mit einem positiven Gefühl aus unserem ersten Heimspiel an und wollen in Leipzig um jede Aktion kämpfen, denn es werden am Ende Kleinigkeiten entscheiden.“

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Die mobile Version verlassen