SC DHfK Leipzig mit Andreas Rojewski und Roman Becvar

Roman Becvar, Empor Rostock-Regisseur, nächste Saison beim SC DHfK Leipzig - Foto: HC Empor Rostock
Roman Becvar, Empor Rostock-Regisseur, nächste Saison beim SC DHfK Leipzig – Foto: HC Empor Rostock

Der SC DHfK Leipzig hat seine Kaderplanungen für die Spielzeit 2016/17 in der DKB Handball-Bundesliga vollständig abgeschlossen.

Die letzten beiden freien Stellen in der Mannschaft von Cheftrainer Christian Prokop werden durch Andreas Rojewski und Roman Becvar besetzt.

Beiträge nicht gefunden

18.04.2016 – PM DHfK / SPORT4Final / Frank Zepp:

Der 30-jährige Rojewski, der bereits Länderspiele für die deutsche und die polnische Auswahl bestritt, wechselt im Sommer vom SC Magdeburg nach Leipzig und erhält einen Vertrag für zwei Jahre. „Zuerst möchte ich mich für 15 grandiose Jahre beim SC Magdeburg bedanken. Die Stadt wird mit seinen Menschen, Fans und meinen Freunden immer ein zu Hause in meinem Herzen sein. Jetzt spüre ich große Vorfreude auf die neuen Aufgaben beim SC DHfK Leipzig. Ich bin von der bisherigen Leistung des Vereins begeistert und glaube, dass man hier noch viel schaffen kann. Da möchte ich einfach mitmachen“, so der rechte Rückraumspieler. „Wir werden von seiner Persönlichkeit profitieren und hoffen alle, dass er durch eine Gesundheitsstabilisierung zu seiner Leistungsstärke zurückfindet. Wenn Andreas gesund bleibt, ist er eine absolute Topverpflichtung“, so Cheftrainer Christian Prokop.

SC Magdeburg: Andreas Rojewski - nächste Saison SC DHfK Leipzig - Foto: SC Magdeburg
SC Magdeburg: Andreas Rojewski – nächste Saison SC DHfK Leipzig – Foto: SC Magdeburg

Kurzprofil Andreas Rojewski:

Geburtstag: 20.08.1985

Geburtsort: Wejherowo (Polen)

Größe: 1,93 Meter

Gewicht: 95 kg

Position: Rückraum: Rechts

Letzter Verein: SC Magdeburg

Ebenfalls einen Zweijahresvertrag in der Messestadt erhält Roman Becvar. Der tschechische Nationalspieler kommt vom HC Empor Rostock und wird in der neuen Spielzeit zusammen mit Niclas Pieczkowski und Max Janke das Gespann auf der Spielmacher-Position bilden. „Die Entscheidung für einen Wechsel nach Leipzig ist mir sehr leicht gefallen. Der SC DHfK hat eine ambitionierte Mannschaft und eine unglaublich ehrgeizige Truppe, die Lust hat etwas zu erreichen. Ich möchte als Spieler ein noch höheres Level erreichen und werde dafür beim SC DHfK alles geben. Ich freue mich auch sehr auf die Fans in Leipzig, die immer hinter der Mannschaft stehen“, so der 27-Jährige.

Roman ist ein sehr intelligenter und schneller Spielmacher, den wir schon lange beobachten. Er verfügt über viel Erfahrung auf internationalem Gebiet und hat in Leipzig bei seinem zweitägigen Probetraining einen hervorragenden Eindruck hinterlassen“, so Christian Prokop.

Kurzprofil Roman Becvar:

Geburtstag: 18.04.1989

Geburtsort: Prag (Tschechien)

Größe: 1,94 Meter

Gewicht: 85 kg

Position: Rückraum Mitte

Letzter Verein: EC Empor Rostock

Die auslaufenden Verträge von Benjamin Herth und Sergey Zhedik werden damit zum Saisonende nicht verlängert. Die beiden Rückraumspieler werden sich für die Spielzeit 2016/17 neue sportliche Herausforderungen suchen.

Kommentar verfassen