SC DHfK Leipzig wieder chancenlos gegen den THW Kiel

SC DHfK Leipzig - Handball Bundesliga Saison 2022-2023 - Copyright: SC DHfK Leipzig
SC DHfK Leipzig – Handball Bundesliga Saison 2022-2023 – Copyright: SC DHfK Leipzig

Handball Bundesliga Männer HBL: SC DHfK Leipzig vs. THW Kiel.

Die Handballer des SC DHfK Leipzig waren wie schon bei der 20:31-Heim-Niederlage am 5. Mai 2022 chancenlos gegen den THW Kiel, der in der gerade begonnenen neuen Spielzeit mit 32:22 Toren gewann.

Dabei ähnelten sich die Spielverläufe: Bis zum 17:18 (37.) war es eine Partie auf Augenhöhe. Danach zog der Supercup-Sieger 2022 aus Kiel seine fast unbezwingbaren Kreise und dominierte in 7:6-Überzahlangriffen. 

In einer sehr fehlerbehafteten Begegnung (18:12 technische Fehler) griffen beim Gastgeber die Automatismen in der Spielgestaltung nicht. Probleme mit der offensiven Kieler 3:2:1-Deckung gab es zudem. Insofern besaß der SC DHfK Leipzig in dieser Verfassung keine Sieg-Chance gegen den deutschen Rekordmeister.

07.09.2022SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga Männer, 2. Spieltag Saison 2022/2023:

Filip Jicha (Trainer THW Kiel): „Zuerst einmal bin ich sehr froh, dass wir heute gewonnen haben. Wir hatten zwar eine gute Woche, dennoch finde ich es immer sehr schwer in Leipzig zu spielen. Gerade, weil ich großen Respekt vor der Leipziger Mannschaft habe, macht es mich besonders stolz, hier heute gewonnen zu haben. Es war wichtig, dass wir uns in der zweiten Halbzeit steigern konnten. Leipzig ist es mehrfach gelungen, unseren Vorsprung wieder aufzuholen, wodurch ich gezwungen war, das Abwehrsystem umzustellen. Das hat zum Glück funktioniert und wir konnten wichtige Ballgewinne erzielen. Außerdem hat Niklas Landin einige Bälle pariert, die normalerweise reingehen. Ich bin stolz auf meine Jungs und sehr froh, die Aufgabe Leipzig hinter mir zu haben.“

Andre Haber (Trainer SC DHfK Leipzig): „Vielen Dank für die netten Worte und herzlichen Glückwunsch zum verdienten Sieg an den THW Kiel. Wir dürfen heute nicht mit zehn Toren verlieren. Wir haben in der zweiten Halbzeit nur neun Tore erzielt und sind mit der 3-2-1-Abwehr von Kiel nicht klargekommen. Das man gegen den THW Kiel verlieren kann, ist das eine, da sie sicherlich europäisch und weltweit eine der besten Mannschaften sind. Wenn wir jedoch in der 40. Minute nur zwei Tore hinten liegen und den Ball erobern, dann ist es zu dünn, am Ende noch mit zehn Toren zu verlieren. Das darf uns hier zu Hause nicht passieren und wir werden das natürlich auswerten.“

Statistik, 07.09.2022, 19:05 Uhr:

SC DHfK Leipzig vs. THW Kiel 22:32 (13:14)

Spielfilm:

1. Halbzeit: 0:1 Ekberg (3. – TGS), 1:2 (5.), 2:2 (6. – TGS), 2:3 Ekberg (7. – 7m), 3:3 Wiesmach (8.), 4:5 Dahmke (9.), 5:5 Witzke (11.), 5:6 Weinhold (11.), 5:7 Ekberg (12. – 7m), 8:11 (18.), Auszeit Leipzig (18.), 9:11 (19.), 9:12 Weinhold (20.), 11:12 Maric (22.), 12:13 (23.), Leipzig 2 Min zu Viert (24.), Säveraas parierte 7m von Ekberg (24.), 12:14 Dahmke (25 – 2ÜBZ), 13:14 Ivic (27.), Landin parierte freien Tempogegenstoß von Wiesmach (29.), Auszeit Kiel (29.), 13:14 (HZ) – WE 62:58 Prozent. 7:6 Paraden. Gegenstoß-Tore 1:2. Zeitstrafen 2:1. Technische Fehler 9:4. Beste Torschützen: Maric 3 – Ekberg 4.

2. Halbzeit: 13:15 Wiencek (32.), 13:16 Landin (32. – ÜBZ), 14:17 (34. – ÜBZ), 16:17 Binder (35. – TGS), 16:18 Landin (36. – 7/6), 17:18 Binder (37.), 17:19 Ekberg (37. – 7m), 17:20 Bilyk (38.), Auszeit Leipzig (39.), 18:22 Landin (41. – TGS – ÜBZ), 18:23 Weinhold (42. – ÜBZ – aus eigener Hälfte geworfen), Auszeit Leipzig (44.), 18:24 Landin (45.), 19:24 Binder (46. – Kempa), Auszeit Kiel (46.), 19:25 Wiencek (48. – 7/6), 19:26 Ehrig (49. – 7/6), 19:27 Weinhold (51. – TGS), 20:27 Sunnefeldt (52. – aus eigener Hälfte), 20:28 Overby (53. – 7/6), 21:29 Reinkind (54. – 7/6), 22:30 Wiencek (55.), 22:31 Overby (57.), 22:32 Overby (60. – UNZ) – WE 55:70 Prozent. 9:13 Paraden (22:37 Prozent). Gegenstoß-Tore 2:4. Zeitstrafen 4:2. Technische Fehler 18:12. Beste Torschützen: Gebala 4 – Ekberg 6.

Schiedsrichter: Robert Schulze und Tobias Tönnies

Top-Beiträge:

Handball WM 2023 Männer: Auslosung Vorrunde. Modus. Spielplan
SC Magdeburg mit 13. Meister-Titel in Deutschland
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität top. Sportlich zweitklassig
Handball EM 2022: Alfred Gislason – richtiger Bundestrainer für Neuaufbau ?
SPORT4FINAL Best of
Alfred Gislason und der steinige Weg des Umbruchs
Handball WM 2021 Frauen: Deutschland Platz 7. Qualität für Weltspitze fehlt
Handball WM 2021 Frauen: Versus Monokultur – Die Gunst der Stunde nutzen
Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister
Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation
Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma
Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason
Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse
DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision
Deutschland fehlt Weltklasse Performance
Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg
Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland
Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision
Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation
EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase
Sport Aktuell
ZEPPI
Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges
DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise
Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen
DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis
Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop
ZEPPI Kolumne
Dialog mit meinem Enkel
Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz
Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“
Handball WM: Deutschland fehlten Qualität und Weltklasse-Performance
Alfred Gislason – Bundestrainer für erfolgreichen Neuaufbau ?
Handball EM 2022: Deutschlands Mentalität top. Sportlich zweitklassig
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität super. Sportlich zweitklassig
Alfred Gislason – DHB Bundestrainer für den Neuaufbau ?
Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland weit von Weltspitze entfernt
Handball WM 2023: Spielplan der IHF Weltmeisterschaft
Handball WM 2023 Männer Polen Schweden
Handball EHF EURO 2022 Frauen
SPORT4FINAL Online SPORT
SPORT4FINAL Online Politik
SPORT4FINAL Online Geschichte
Fußball WM 2022 Katar
Handball EM 2024 EHF EURO Deutschland

Kommentar verfassen