Handball: SG Flensburg-Handewitt Remis bei Frisch Auf Göppingen

SG Flensburg Handewitt - Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2020-2021 - Copyright: SG Flensburg-Handewitt
SG Flensburg Handewitt – Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2020-2021 – Copyright: SG Flensburg-Handewitt

Handball Bundesliga Männer, 28. Spieltag: SG Flensburg-Handewitt mit 28:28 (15:15) Remis nach „turnaround“ bei Frisch Auf Göppingen.

Das spektakuläre Remis kostete allerdings die Tabellenspitze. Die besten Torschützen waren Hampus Wanne (7/4), Jim Gottfridsson (6) und Mads Mensah (5).

05.05.2021 – PM SGFH / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga Männer: Die Göppinger mussten auf den deutschen Nationalspieler Sebastian Heymann verzichten. Als die Beobachter noch spekulierten, welche Auswirkungen dieser Ausfall auf die Offensive der Gastgeber haben könnte, hielt Benjamin Buric gleich den ersten Ball. Die SG Flensburg-Handewitt startete sehr effizient im Angriff, der viele gute Lösungen fand. Mit einem Siebenmeter-Hattrick besorgte Hampus Wanne das 2:4. Noch mehr Schweden-Power zündete Jim Gottfridsson, der mit einem Doppelschlag das 4:7 herstellte.

Allerdings konnte sich die 6:0-Defensive nicht wirklich warmlaufen, sodass Frisch Auf die Tuchfühlung behielt. Zwischenzeitlich versuchte es die SG mit einer 5:1-Deckung. Als Johannes Golla das 11:14 markierte, schien es so, als ob die Gäste davonziehen könnten. Doch die letzten fünf Minuten vor dem Seitenwechsel waren so gar nicht nach dem Geschmack der Nordlichter.

Die zweite Hälfte begann so wie die erste: mit einem Gleichstand. Der hatte allerdings nicht lange Bestand. Göppingen erwischte die SG Flensburg-Handewitt kalt, zauberte ein 19:15 auf die Platte. Nur vier Minuten nach Wiederbeginn packte Maik Machulla die grüne Karte auf den Kampfrichtertisch und brachte Alexander Petersson und Gøran Søgard für den Angriff. Der Norweger beendete zwar nach insgesamt zehn Minuten die Torflaute, dennoch hieß es kurz darauf 22:16.

Aber jeder weiß: Die SG ist keine Mannschaft, die sich aufgibt. Zwölf Minuten vor Schluss war der Rückstand halbiert. Mads Mensah mit Wurfkraft, Jim Gottfridsson mit Zielstrebigkeit – und Torbjörn Bergerud parierte einen Siebenmeter. Lasse Svan und Mads Mensah drehten das Blatt dann tatsächlich. 26:27!

Nun war es ein Klassiker! Tim Kneule und eine Parade von Urh Kastelic ließen die Schwaben hoffen. Doch ein Fehlwurf von Marcel Schiller und ein Treffer von Lasse Svan bedeuteten eine erneute Wende. 30 Sekunden vor Schluss verwandelte Marcel Schiller einen Strafwurf zum 28:28. Das letzte Tor in einer spektakulären Begegnung, da Mads Mensah mit dem letzten Versuch am Göppinger Block hängenblieb. Ein Unentschieden, das wohl als gerechtes Ergebnis bewertet werden muss.

Frisch Auf Göppingen vs. SG Flensburg-Handewitt 28:28 (15:15)

Frisch Auf Göppingen: Rebmann (2 Paraden), Kastelic (7 Paraden, ab 20.) – Theilinger, Kneule (4), Bagersted (2), Ellebaek (4), Jonsson, Schiller (6/4), Bozic-Pavletic (5), Hermann (1), Zelenovic (5), Kozina (1)

SG Flensburg-Handewitt: Buric (5 Paraden), Bergerud (3/1 Paraden, ab 31.) – Golla (2), Hald, Svan (4), Wanne (7/4), Mensah (5), Søgard (2), Gottfridsson (6), Petersson, Rød (2)

Schiedsrichter: Blümel/Loppaschewski (Berlin); Zeitstrafen: 10:4 Minuten (Bagersted 4, Schiller 2, Kozina 2, Bozic-Pavletic 2 – Hald 2, Rød 2); Siebenmeter: 6/4:5/4 (Schiller an die Latte, Schiller scheitert an Bergerud – Wanne an den Pfosten); Zuschauer: 0

Spielverlauf: 0:2 (3.), 1:3 (5.), 3:4 (7.), 4:5 (8.), 4:7 (11.), 5:8 (12.), 7:8 (14.), 8:10 (17.), 10:11 (20.), 11:12 (22.), 11:14 (24.), 12:15 (26.) – 20:15 (36.), 22:16 (41.), 22:18 (43.), 23:20 (48.), 25:21 (50.), 26:22 (51.), 26:27 (57.), 27:28 (59.)

Top-Beiträge:

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen