SC DHfK Leipzig: Benjamin Meschke mit Vertragsverlängerung bis 2018

SC DHfK Leipzig: Kreisläufer Benjamin Meschke hat in der Handball-Bundesliga seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim SC DHfK vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. „Ich bin sehr zufrieden in Leipzig. Die Entwicklung im Verein ist großartig und wir haben einen tollen Trainer. Da ich sehr heimatverbunden bin ist es für mich besonders schön, hier spielen und studieren zu können und gleichzeitig nur 100 Kilometer entfernt von meiner Familie zu leben.“

Handball EM 2016 Schweden: SPORT4FINAL Live aus Göteborg

 

SC DHfK Leipzig: Benjamin Meschke (li. - Hendrik Pekeler re.) mit Vertragsverlängerung bis 2018 - Foto: Rainer Justen
SC DHfK Leipzig: Benjamin Meschke (li. – Hendrik Pekeler re.) mit Vertragsverlängerung bis 2018 – Foto: Rainer Justen

Beiträge nicht gefunden

01.11.2016 – PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Der 25-Jährige Meschke sieht bei den DHfK-Handballern außerdem die besten Chancen, um seine persönlichen Ziele zu erreichen: „Ich möchte in Zukunft eine große Rolle im Team spielen und mich mit den Jungs Stück für Stück in der Liga etablieren. Wir haben einen erfolgreichen Weg eingeschlagen und wollen diesen gemeinsam weiter gehen“, so der gebürtige Plauener.

Benny hat bereits oft gezeigt, welches Potenzial in ihm steckt. Er ist noch nicht am Ende seiner Entwicklung und soll in Zukunft noch konstanter starke Leistungen aufs Parkett bringen. Wir freuen uns, dies im nächsten Jahr gemeinsam anzupacken“, so Geschäftsführer Karsten Günther.

Kommentar verfassen