Handball VELUX EHF FINAL4: All-Star-Team 2015/2016

Handball VELUX EHF FINAL4: All-Star-Team 2015/2016 - Nikola Karabatic - Foto: SPORT4FINAL
Handball VELUX EHF FINAL4: All-Star-Team 2015/2016 – Nikola Karabatic – Foto: SPORT4FINAL

Handball VELUX EHF Final4 in Köln 2016: Europas Handballfans haben ihre Entscheidung für das Champions League All-Star-Team der Saison 2015/16 getroffen. Es wurde die Rekordzahl von über 80.000 Stimmen seit dem Start des Online-Votums am 27. April 2016 abgegeben.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live aus Köln.Handball

27.05.2016 – EHF Media / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Kiril Lazarov vom FC Barcelona ist der einzige Spieler, der seine Position im „Elite-Team“ aus dem letzten Jahr verteidigte und die Abstimmung zum dritten Mal in Folge gewann. Mikkel Hansen, der letzte Saison als bester Halblinker ausgezeichnet wurde, musste mit nur 536 Stimmen hinter Veszprems Momir Ilic diesmal mit dem zweiten Platz zufrieden sein. Auch der MVP des VELUX EHF FINAL4 von 2015, Nikola Karabatic, wurde von Dean Bombac von Pick Szeged mit weniger als 800 Stimmen „bezwungen“. Niklas Landin vom THW Kiel kehrte wieder als bester Torhüter nach der Abstimmung vor zwei Jahren auf Platz eins zurück. Gasper Marguc (Veszprem) debütierte als All-Star, während sein Trainer Javier Sabate einen Raketenstart in die europäische Spitzengruppe zeigte.

Die VELUX EHF Champions League 2015/16 All-Star – Team (81.476 Stimmen):

Torhüter: Niklas Landin (THW Kiel) 27,18 % 
linker Flügel: Manuel Strlek (KS Vive Kielce Tauron) 22.71 % 
Linker Rückraum: Momir Ilic (MVM Veszprém) 25.16 % 
Spielmacher: Dean Bombac (Pick Szeged) 24.61 % 
Kreisspieler: Rastko Stojkovic (HC Meshkov Brest) 55.94 % 
Rechter Rückraum: Kiril Lazarov (FC Barcelona) 25,54 %
Rechter Flügel: Gasper Marguc (MVM Veszprém) 25.16 % 
Verteidiger: Timuzsin Schuch (MVM Veszprém) 27,65 % 
Junger Spieler: Darko Djukic (Besiktas JK) 40.01 % 
Trainer: Javier Sabate (MVM Veszprém) 27,28 %

Kommentar verfassen