Thüringer HC bei HC Podravka Vegeta im Schlüsselspiel

Handball-Meister Thüringer HC - Logo
Handball-Meister Thüringer HC – Logo

Der Thüringer HC tritt am Sonntag in der Champions League beim kroatischen Vertreter HC Podravka Vegeta an.

Im Vorjahr konnten die Thüringerinnen die Kroatinnen zweimal besiegen und auch dieses Jahr hofft die Mannschaft auf einen Erfolg. Für Trainer Herbert Müller sind die beiden Duelle gegen Podravka die Schlüsselduelle um den dritten Platz in der Gruppe B und die damit verbundene Qualifikation für die Hauptrunde.

 

 

 

Handball-WM 2013 in Spanien: SPORT4Final - Redakteur Frank Zepp im Palau Sant Jordi in Barcelona am 27. Januar 2013 - Foto: SPORT4Final
Frank Zepp im Palau St. Jordi in Barcelona

SPORT4Final Live und Exklusiv:

Handball-WM der Frauen im Dezember 2015 aus Dänemark

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet ausführlich von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Kolding.

 

 

23.10.2015 – Thüringer HC / SPORT4Final / Frank Zepp:

Herbert Müller zeigte sich zufrieden nach dem Bundesligasieg gegen Rosengarten. Alle Spielerinnen hatten längere Einsatzzeiten und die Stammkräfte konnten einige Minuten verschnaufen. Die Ausfallliste wird beim wichtigen Auswärtsspiel in der Champions League nicht geringer. Anouk van der Wiel hat sich den Daumen ausgekugelt. Jana Krause fehlt weiterhin wegen einer Knieverletzung. Lucia Hruscakova ist schwanger. Der Thüringer HC gratuliert ganz herzlich. Lydia Jakubisova wurde am Kreuzband operiert, dabei ist zum Glück alles gut verlaufen.

Die Mannschaft startet am Samstag früh mit dem Bus Richtung Kroatien. Das gegnerische Team hat sich im Vergleich zum Vorjahr etwas verjüngt. Es gab einen Umbruch im Sommer. Die THC-Mädels wollen alles dafür geben um die zwei wichtigen Punkte aus Kroatien mitzunehmen. Herbert Müller versprach: „Auch mit unserem kleinen Kader werden wir kämpfen bis zum Umfallen.“

Beiträge nicht gefunden

Kommentar verfassen