Handball DHB Pokal Final4 2021: Schiedsrichter und Experten

Handball DHB Pokal Final4 2021 Frauen: Bietigheim Favorit ? - Foto: Fotolia
Handball DHB Pokal Final4 2021 Frauen: Bietigheim Favorit ? – Foto: Fotolia

Handball DHB Pokal Final4 2021 Frauen

Definitiv wird es am Sonntag einen neuen DHB-Pokalsieger der Handball Bundesliga Frauen beim Pokal Final4 in der Stuttgarter Porsche-Arena geben. Denn keiner der vier Teilnehmer konnte bislang den DHB-Pokal oder das Final4 gewinnen.

Handball DHB Pokal Final4 2021 Frauen: Bietigheim Favorit ?

13.05.2021 – PM HBF / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball DHB Pokal Final4 2021 Frauen: Aber eine Konstante gibt es definitiv am Sonntag, wenn um 17.15 Uhr das Finale angeworfen wird: Wie beim vergangenen Final4 2019, als der Thüringer HC das Finale gegen die SG BBM Bietigheim gewann, sind Tanja Kuttler und Maike Merz wieder die Endspiel-Schiedsrichterinnen.

Die beiden Schwestern vom Bodensee hatten gerade nach ihrer Baby-Pause ihr Comeback gefeiert. Nach einigen Partien in der Handball Bundesliga Frauen folgte international das Frauen-WM-Play-Off Schweiz gegen Tschechien und vergangene Woche das erste Männer-Bundesliga-Spiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und den Füchsen Berlin.

Auch ein weiteres Schiedsrichter-Gespann des Final4 war schon bei der 2019er Auflage im Einsatz: Die Brüder Ramesh Thiyagarajah und Suresh Thiyagarajah, die das erste Halbfinale am Samstag um 12:00 Uhr zwischen HSG Blomberg-Lippe und HL Buchholz 08-Rosengarten leiten. Für das zweite Halbfinale TuS Metzingen gegen SG BBM Bietigheim am Samstag um 14.30 Uhr wurden Julian Köppl und Denis Regner nominiert.

Frauen-Handball-Experte Peter Kohl ist als Sport1-Kommentator vor Ort, wenn am Samstag zunächst die Halbfinals zwischen der HSG Blomberg-Lippe und HL Buchholz 08-Rosengarten und dann das schwäbische Duell zwischen TuS Metzingen und der SG BBM Bietigheim über die Bühne gehen.

Zu beiden Samstagsspielen stehen Peter Kohl hochkarätige Experten als Co-Kommentatoren zur Seite: Fürs erste Halbfinale Maren Baumbach, Ex-Nationalspielerin, Olympiateilnehmerin 2008, WM-Dritte 2007 und heute Team-Managerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, und fürs zweite der frühere Bundesliga-Spieler und heutige DHB-Sportvorstand Axel Kromer.

Kommentator Kohl begrüßt dann zum Finalspiel am Sonntag live ab 17.00 Uhr Frauen-Bundestrainer Henk Groener am Mikrofon. Und wer folgt auf den Thüringer HC als neuer Pokalsieger? Am Sonntag SPORT1 anschalten, dort sind alle Handballfans live dabei.

Top-Beiträge:

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen