Pokal-Final4: Startschuss mit Empfang im Leipziger Rathaus

25.04.2014 – Pokal-Final4 – SPORT4Final:

Pokal-Final4 2014:

Die Stadt Leipzig mit Gastgeber Sportbürgermeister Heiko Rosenthal gab am Abend im Rathaus mit einem festlichen Empfang den Startschuss für das Handball-Highlight des Jahres der Frauen. Die acht teilnehmenden Mannschaften des Pokal-Final4 sowie der Deutschen Meisterschaft der A-Jugend trafen sich zu einem gemütlichen Beisammensein und interessanten Gesprächen in der oberen Wandelhalle des Neuen Rathauses.

Pokal-Final4 2014 Leipzig: Sportbürgermeister Heiko Rosenthal - Foto: SPORT4Final
Pokal-Final4 2014 Leipzig: Sportbürgermeister Heiko Rosenthal – Foto: SPORT4Final

Heiko Rosenthal erinnerte an die großen kulturellen und sportlichen Traditionen sowie Glanzlichter der Gastgeberstadt (Messe, DHfK, Thomanerchor, Fußball, „U-Bahn“)  des Handball-Events. Er wünsche allen Sportlern und Fans spannende Spiele, eine ausverkaufte Arena und lokalpatriotisch einen Pokalsieg des HC Leipzig.

Der Vorsitzende der Handball-Bundesliga Frauen (HBF), Berndt Dugall, wünschte ebenfalls allen sportlichen Gästen drei schöne Tage mit dem kleinen Feedback an den Sportbürgermeister: „Wir wollen, dass die beste Mannschaft gewinnt“.

Pokal-Final4 2014 Leipzig: Berndt Dugall, Vorsitzende der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) - Foto: SPORT4Final
Pokal-Final4 2014 Leipzig: Berndt Dugall, Vorsitzender der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) – Foto: SPORT4Final

Im Namen des Deutschen Handball-Bundes begrüßte der Vizepräsident für Jugend, Schule und Bildung, Georg Clarke, die Integration der Endrunde der Deutschen Meisterschaft der weiblichen A-Jugend in das Pokal-Final4-Turnier der Frauen.

Großer Wermutstropfen beim Buxtehuder SV: Beim heutigen Abschlusstraining verletzte sich die schwedische Nationalspielerin Ulrika Agren an der Schulter, so dass sie am Wochenende nicht spielen kann.

Der Buxtehuder SV bestreitet das erste Halbfinale gegen den HC Leipzig um 14:30 Uhr. Zwei Stunden später, wenn es zuvor keine Verlängerung gibt, treffen Bayer Leverkusen und die HSG Blomberg-Lippe aufeinander. Das große Pokalfinale steigt am Sonntag um 14:30 Uhr in der Arena Leipzig.

Pokal-Final4 exklusiv: Wieland Schmidt vom HC Leipzig im Interview

Pokal-Final4 exklusiv: Kim Naidzinavicius von Bayer Leverkusen im Interview

Pokal-Final4 exklusiv: Dirk Leun vom Buxtehuder SV im Interview

Pokal-Final4 exklusiv: André Fuhr von der HSG Blomberg-Lippe im Interview

Pokal-Final4 exklusiv: Heike Ahlgrimm von Bayer Leverkusen im Interview

Kommentar verfassen