Handball EHF-Cup: HSG Blomberg-Lippe mit Startplatz

Handball - Foto: Fotolia
Handball – Foto: Fotolia

Handball EHF-Cup: Nachdem die Europäische Handball Föderation (EHF) dem Thüringer HC bereits Ende Juni eine Wild Card für die EHF Champions League-Qualifikation erteilte, wird auch die HSG Blomberg-Lippe in der Saison 2017/2018 auf europäischem Parkett antreten.

Mehr zum Thema:

10.07.2017 – PM HBF / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EHF-Cup: Zusammen mit 27 anderen europäischen Clubs wird die HSG Blomberg-Lippe in der Vorrunde des EHF Cup an den Start gehen, teilte die EHF am heutigen Montagnachmittag mit. Im Zuge der Beantragung einer Wild Card für den Thüringer HC hatte die Handball Bundesliga Frauen (HBF) nach Verzichten anderer Clubs die Ostwestfalen bei der EHF für einen möglichen Nachrücker-Platz im internationalen Wettbewerb benannt.

Auf wen die Blombergerinnen in Runde 1 Mitte September treffen werden, entscheidet sich bei der Auslosung am 18. Juli in der EHF-Geschäftsstelle in Wien. Die Gewinner der ersten Runde werden daraufhin in Runde 2 auf 18 weitere Mannschaften treffen, zu denen auch die TuS Metzingen als Meisterschafts-Dritter sowie der deutsche Pokalsieger Buxtehuder SV gehören.

Vizemeister Thüringer HC kann nach sechs erfolgreichen Jahren in der Champions League dank einer Wild Card auf eine weitere Teilnahme an der Königsklasse auch in dieser Saison hoffen. Um in die Gruppenphase zu gelangen, müssen sich die Thüringerinnen jedoch in einem Qualifikationsturnier Anfang September gegen Mecalia Atletico Guardes aus Spanien und anschließend entweder gegen Höörs HK aus Schweden oder Hypo Niederösterreich durchsetzen.

Der deutsche Meister SG BBM Bietigheim ist bereits für die Gruppenphase gesetzt und wird dort in Gruppe D Buducnost Podgorica (Montenegro), Metz Handball (Frankreich) sowie einem der Qualifikanten gegenüber stehen.

EHF Champions League Termine:

Qualifikationsturnier: 8./9. September 2017

EHF-Cup-Termine:

Auslosung Runde 1 und 2: 18. Juli 2017

Austragung Runde 1: 9./10. und 16./17. September 2017

Austragung Runde 2: 14./15. und 21./22. Oktober 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.