Handball: SG BBM Bietigheim startet in die EHF European League

SG BBM Bietigheim - Handball Bundesliga Saison 2021-2022 - Hintere Reihe (v.l.) Danick Snelder, Inger Smits, Xenia Smits, Kelly Dulfer, Luisa Schulze, Kim Naidzinavicius, Stine Jörgensen. Mittlere Reihe v.l.: Cheftrainer Markus Gaugisch, Athletiktrainer Felix Bauer, Julia Maidhof, Karolina Kudlacz-Gloc, Nele Reimer, Co-Trainer Frederick Griesbach, Torwarttrainer Vicente Alamo, Maskottchen Lotte. Untere Reihe (v.l.): Jenny Behrend, Antje Lauenroth, Lieke van der Linden, Melinda Szikora, Gabriela Moreschi, Emily Sando, Trine Ostergaard, Veronika Mala - Copyright: SG BBM Bietigheim
SG BBM Bietigheim – Handball Bundesliga Saison 2021-2022 – Hintere Reihe (v.l.) Danick Snelder, Inger Smits, Xenia Smits, Kelly Dulfer, Luisa Schulze, Kim Naidzinavicius, Stine Jörgensen. Mittlere Reihe v.l.: Cheftrainer Markus Gaugisch, Athletiktrainer Felix Bauer, Julia Maidhof, Karolina Kudlacz-Gloc, Nele Reimer, Co-Trainer Frederick Griesbach, Torwarttrainer Vicente Alamo, Maskottchen Lotte. Untere Reihe (v.l.): Jenny Behrend, Antje Lauenroth, Lieke van der Linden, Melinda Szikora, Gabriela Moreschi, Emily Sando, Trine Ostergaard, Veronika Mala – Copyright: SG BBM Bietigheim

Handball EHF European League: Am Sonntag, 14. November 2021, beginnt der internationale Wettbewerb für die ambitionierte SG BBM Bietigheim mit dem Heimspiel gegen das norwegische Team Tertnes Bergen.

28.10.2021 – PM SG BBM / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EHF European League: Der zweifache deutsche Meister geht in der Spielzeit 2021/2022 in der European League an den Start und wurde dort vom Europäischen Handballverband in der Qualifikationsrunde 3 gesetzt.

Dort wartet nun das norwegische Team von Tertnes Bergen auf die SG BBM. In zwei Spielen der Qualifikationsrunde 2 setze sich der derzeitige Tabellenneunte der norwegischen Liga deutlich gegen den serbischen Meister ZORK Jagodina durch.

Das Hinspiel findet am Sonntag, 14. November 2021, 16 Uhr, in der Ludwigsburger MHP Arena statt. Das Rückspiel wird eine Woche später, am 21. November 2021, in Bergen bestritten.

Die Hauptgruppen-Phase der European League beginnt im Januar 2022. Vier Gruppen mit jeweils vier Teams spielen dann die Teilnehmer des Viertelfinales aus. Daran schließt direkt das Pokal-Turnier Final4 an.

Nach dem frühen Ausscheiden der TuS Metzingen und des Thüringer HC in der Qualifikationsrunde 2 verbleibt neben der SG BBM Bietigheim lediglich noch die HSG Blomberg-Lippe als deutscher Vertreter in diesem Wettbewerb.

Für den Zutritt in die MHP Arena ist ein 3G-Nachweis erforderlich.

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen