Champions League: Győri Audi ETO KC souverän in Zagreb

16.11.2014 – PM Györ:

Champions League: Györ hat wenig zugestanden – ein hoher verdienter Sieg in Zagreb.

Das Team von Győri Audi ETO KC spielte heute fantastisch, mit einem riesigen Herz und echtem Teamwork. Alle sagen Dankeschön an die Fans, die das Team in Zagreb zu Hunderten begleitet haben.

Champions League: Győri Audi ETO KC souverän in Zagreb - Anikó Kovacsics (14) - Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)
Champions League: Győri Audi ETO KC souverän in Zagreb – Anikó Kovacsics (14) – Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)

Stimmen nach dem Spiel:

Ambros Martín (Győri Audi ETO KC): „Ich bin voll und ganz zufrieden mit meinem Team! Obwohl das gegenwärtige Spielsystem sehr schwer ist, haben alle Spielerinnen geholfen, die Siegesserie fortzusetzen. Die Mädchen haben die Verletzungen einiger Spielerinnen gut weggesteckt und das Beste gezeigt, was derzeit möglich ist. So das ich sagen kann, das ganze Team hat bisher eine erstaunliche Leistung abgegeben. Bald folgt die Liga-Pause, und beim Rest der Spiele werden wir mit großer Konzentration kämpfen.“

Jelena Grubisic (Győri Audi ETO KC – Torhüterin mit sehr guter Form): „Wir spielten heute von der ersten Minute gut. Und wir haben keine zusätzlichen Verletzungen bekommen. Ich kann nur meinem Team gratulieren, das so gut gespielt hat und vor allem so gut defensiv.“  

Champions League: Győri Audi ETO KC souverän in Zagreb - Macarena Aguilar  (15) - Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)
Champions League: Győri Audi ETO KC souverän in Zagreb – Macarena Aguilar (15) – Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)

Irfan Smajlagic (Lokomotiva Zagreb): „Zwischen beiden Teams besteht ein großer qualitativer Unterschied. Győr ist derzeit Europas bester Club. Ich beobachte ihr Spiel, es ist eine echte Demonstration des Top-Sports. Für die Zukunft bin ich zuversichtlich, dass wir am Ende der nächsten Woche eine Chance gegen Viborg haben, sie sind nicht unbesiegbar. Wir wollen die 2 Punkte bekommen.“  

Michaela Hrbkova (Lokomotiva Zagreb): „Ich finde es schwer zu erklären, warum wir heute sehr nervös waren. Leider konnten wir nicht unser eigenes Spiel zeigen. Gegen den besten Club ist es sehr schwer zu bestehen.“

Champions League: Győri Audi ETO KC souverän in Zagreb - Ivett Szepesi - Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)
Champions League: Győri Audi ETO KC souverän in Zagreb – Ivett Szepesi (24) – Foto: Anikó Kovács und Tamás Csonka (Győri Audi ETO KC)

Statistik:

Champions League: Gruppe C – 5. Spieltag

Lokomotiva Zagreb – Győri Audi ETO KC 15:26 (7:13) vor 1.200 Zuschauern

Lokomotiva Zagreb:

Jelcic, Smiljanic, Koznjak 3, Rajovic 1, Horvat 1, Benko, Basic 1, Razum, Grubisic 1, Bozovic 1, Jezic, Hrbkova 3 (3), Irman, Litre 1, Havic 2, Milic 1. Zeitstrafen: 4. Trainer: Irfan Smaljagic

Győri Audi ETO KC:  

Grubisic, Löke 5, Sen 1, Korsós 3, Kovacsics 4 (1), Amorim 2, Bognar-Bódi 4, Aguilar 4, Planéta, Szepesi 2, Litre 1, Hornyák. Zeitstrafen: 2. Trainer: Ambros Martín.

Kommentar verfassen