Thüringer HC dominierte TuS Metzingen

Thüringer HC - Handball Bundesliga Saison 2021-2022 - Copyright: Thüringer HC
Thüringer HC – Handball Bundesliga Saison 2021-2022 – Copyright: Thüringer HC

Handball Bundesliga Frauen, 3. Spieltag, Topspiel: Thüringer HC vs. TuS Metzingen.

Der Thüringer HC gewann in dominanter Spielweise ab Mitte der ersten Halbzeit souverän gegen TuS Metzingen mit 31:23 (13:10) Toren.

17.09.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga Frauen: Eine ergebnistechnisch und spielerisch zweigeteilte erste Halbzeit: TuS Metzingen dominierte bis zum 4:7 die ersten 15 Minuten. Danach übernahm der Thüringer HC die Match-Kontrolle dank zweier Einwechslungen von Torhüterin Duijndam und Spielmacherin Kündig. Zudem vergab DHB-Nationalspielerin Kalf die Chance zum 4:8 durch einen verworfenen Siebenmeter. Danach agierte der Thüringer HC aus stabilerer Deckung und mit besser aufgezogenen Positionsangriffen. Insgesamt aber war die Angriffs-Performance beider Teams bei weitem nicht hochklassig. Zu viel Sand im Getriebe musste gegen Ende der Halbzeit bei den TuSSies festgestellt werden. Der Gastgeber ging verdient mit drei Treffern Vorsprung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wurden die Kräfteverhältnisse zwischen beiden Teams deutlicher. Der Thüringer HC sorgte dank einer aggressiven Abwehrarbeit für die frühe Vorentscheidung (18:11 – 37.) und bestrafte die technischen Fehler der Gäste. Insgesamt offenbarte sich ein Klassenunterschied in allen Mannschaftsteilen. Wie es Coach Herbert Müller vor dem Spiel vermutete, die rote Fan-Wand stand und seine Deckung mit einer starken Torhüterin Rinka Duijndam dominierte das Spielgeschehen auf der Platte.

Annika Niederwieser: „Wir haben eine super Mannschaftsleistung gezeigt. Ich bin so froh, wieder hier zu sein. Heute haben wir zeigen können, was in uns steckt. Wir schauen von Spiel zu Spiel und haben noch mehr Potential. Über eine starke Abwehr müssen wir ins Tempospiel kommen. Heute war es ein Schlüsselspiel und der Sieg war sehr wichtig.“

Statistik: Handball Bundesliga Frauen, 3. Spieltag, 17.09.2021, 19:30 Uhr

Thüringer HC vs. TuS Metzingen 31:23 (13:10)

Woman of the Match: Rinka Duijndam (Thüringer HC)

Spielfilm: 0:1 (1.), 1:1 Zachova (2. – 7m), 1:2 (4. – TGS), 1:3 (7. – UZT), 2:3 Niederwieser (7. – ÜZT), 2:4 Pandza (9.), 3:4 (9.), 3:5 (10.), 3:6 (11.), 4:6 Kündig (11.), 4:7 (13. – Zsp), Kalf 7m übers Tor (15.), 5:7 (16.), 6:7 Huber (17.), 7:7 Kündig (19.), Auszeit Metzingen (19.), 8:7 Iskit (21.), 8:8 (21.), 9:8 Zachova (22. – 7m), 10:8 Niederwieser (23.), 11:8 Jakubisova (24.), 11:9 Pandza (26. – 7m), Auszeit Thüringer HC (26.), 12:9 Meyer (27.), Zachova 7m übers Tor (29.), 13:9 Meyer (30.), 13:10 Kalf (30.), 13:10 (HZ) – 14:10 (32.), 15:10 Meyer (34. – UZT), 15:11 (34. – 2ÜBZ), 16:11 Kündig (36. – UZT), 17:11 Huber (36.), 18:11 Schmidt-Robben (37. – TGS), Auszeit Metzingen (37.), 18:12 Pandza (37.), 18:13 (38. – TGS), 20:13 Schmidt-Robben (38.), 21:13 (41.), 22:13 (42.), 23:13 Niederwieser (44.), 24:13 Kündig (45. – TGS), 24:14 (45.), 25:14 Zachova (46.), 25:15 (46.), Auszeit Thüringer HC (46.), 26:16 (48.), 27:16 Rode (49. – 7m), 27:17 (50.), 27:19 (53. – TGS), 29:19 Rode (54. – 7m ÜBZ), 30:20 (55. – ÜBZ), 31:21 Kalf (57. – 7m), Auszeit Thüringer HC (58.), 31:23 (EST)

Schiedsrichter: Christian vom Dorff und Fabian vom Dorff

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen