HC Leipzig: Karolina Kudlacz-Gloc mit Nachwuchs im Juni 2017

HC Leipzig: Karolina Kudlacz-Gloc mit Nachwuchs im Juni 2017 - Foto: Sebastian Brauner
HC Leipzig: Karolina Kudlacz-Gloc mit Nachwuchs im Juni 2017 – Foto: Sebastian Brauner

HC Leipzig-Kapitänin Karolina Kudlacz-Gloc steht dem Verein weiterhin nicht zur Verfügung, denn auf ihre Rückenverletzung folgt direkt ein „Ausfall“ mit schönem Grund: „Kudi“ und ihr Mann Jacek, seit Sommer verheiratet, erwarten im Juni 2017 ihr erstes Kind.

03.01.2017 – PM HCL / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

HC Leipzig: Persönliche Erklärung von Karolina Kudlacz-Gloc:

„Erst heute kann ich euch, liebe Fans, meine private und frohe Nachricht sagen, ich werde im Juni Mutter. Wir haben die erste, schwere Phase, alle zusammen gut überstanden und erst jetzt kann ich es Euch offiziell mitteilen.

Mir fehlen natürlich nicht einfach paar Monate ohne Handball zu leben, aber das Wunder das uns passiert ist, ist so unglaublich wertvoll und ich werde was neues dadurch lernen. Meine sportliche Laufbahn ist auf jedem Fall nicht beendet. Ich bin von Handball noch nicht satt, ich will weiterhin schwer arbeiten und noch viel erreichen. Ich hoffe, dies wird in einem starken HCL–Team wieder ab dem Sommer möglich.

Ich werde viel Zeit mit meiner Familie verbringen, aber ich bleibe selbstverständlich dem Team sehr nah. Ich drücke allen die Daumen, unterstütze weiterhin und wünsche den Mädels viel Erfolg in der Saison. Euch liebe Fans wünsche ich viele schöne Momente mit unserem Verein in neuem Jahr und bis ganz bald. Eure Karo“

Kommentar verfassen