Handball EM 2016 Polen: SPORT4Final Live

Handball EM 2016 Polen: SPORT4Final LIVE und EXKLUSIV

Handball der Extraklasse mit der Handball-Europameisterschaft 2016 der Männer im Januar 2016 in Polen

Handball EM 2016 Polen - Logo
Handball EM 2016 Polen – Logo

 

27.12.2015 – SPORT4Final / Frank Zepp:

Handball EHF EURO 2016 der Männer im Januar 2016 aus Polen:

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet live und exklusiv von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Wroclaw und den Finalspielen in Kraków.

Die für die Handball-EM ausgewählten Arenen sind die neu gebaute Tauron Arena in Kraków mit einer Kapazität von 15.000 Zuschauern, die Ergo Arena in Gdansk (11.000), die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörende Jahrhunderthalle in Wroclaw (6.500) und die Arena in Katowice (10.000).

In der Vorrunde der Handball EHF EURO 2016 trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Spanien (16. Januar), Schweden (18. Januar) und Slowenien (20. Januar). Die ersten drei Teams erreichen die Hauptrunde und nehmen die untereinander erzielten Ergebnisse mit.

Gegner in der Hauptrunde sind die drei besten Teams aus der Vorrundengruppe D mit Dänemark, Ungarn, Russland und Montenegro. Im Halbfinale kommt es zu Überkreuzvergleichen der beiden besten Mannschaften der Hauptrundengruppen.

Handball EHF-EURO 2016 Polen: Patrick Groetzki fehlt bei Handball-EM

Handball EHF-EURO 2016 Polen: Uwe Gensheimer nicht zur Handball-EM

Handball EHF-EURO 2016 Polen: Sigurdssons Kader ohne Heinevetter

Handball EHF-EURO 2016 Polen: SPORT4Final live – ARD/ZDF erwerben Medienrechte

Handball-EM 2016 Polen: Gruppen-Auslosung in Kraków

Kommentar verfassen