Handball EM 2022 Qualifikation: DHB-Frauen live auf SPORT1

Handball EM 2022 Qualifikation - Deutschland DHB Frauen - Copyright: Imago (über SPORT1)
Handball EM 2022 Qualifikation – Deutschland DHB Frauen – Copyright: Imago (über SPORT1)

Handball EM 2022: Anwurf zur EM-Qualifikation. Die deutschen Handball-Frauen messen sich mit Griechenland am Donnerstag live ab 20:15 Uhr auf SPORT1 im Free-TV.

04.10.2021 – PM Sport1 / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EM 2022: SPORT1 zeigt auch das zweite Heimspiel in der EHF EURO 2022 Qualifikation am Sonntag live ab 19:30 Uhr aus Trier: Deutschlands Handballerinnen sind gegen Belarus gefordert.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Frauen startet voller Vorfreude in die EHF EURO 2022 Qualifikation. SPORT1 zeigt die nächsten beiden Heimspiele gegen Griechenland und Belarus live sowohl im Free-TV, in den SPORT1 Apps als auch im 24/7-Stream auf SPORT1.de. Den Auftakt bildet das Match gegen Griechenland am Donnerstag, 7. Oktober, live ab 20:15 Uhr. Am Sonntag, 10. Oktober, folgt live ab 19:30 Uhr das Duell mit Belarus. Beide Partien werden live aus Trier übertragen.

Bundestrainer Henk Groener fordert zwei Siege

Wir wollen uns für die EHF EURO 2022 qualifizieren. Daher ist es das Ziel, vor heimischer Kulisse mit vier Punkten in die Qualifikation zu starten“, sagte Bundestrainer Henk Groener vor dem Start in die EM-Qualifikation. „Griechenland, gegen die wir noch nicht gespielt haben, ist sicherlich der Außenseiter in unserer Gruppe. Belarus ist ein unangenehmer Gegner, den wir bereits von der EM-Qualifikation 2020 kennen.“

Angeführt wird der deutsche Kader vom neuen Kapitäninnen-Duo Alina Grijseels und Emily Bölk. Aufgrund eines Heimrechts-Tauschs wird Deutschland auch das zweite Qualifikationsspiel gegen Belarus vor heimischer Kulisse bestreiten. In der Arena Trier sind dank eines entsprechenden Hygiene-Konzepts Zuschauer vor Ort zugelassen.

Das aktuelle Aufgebot der DHB-Frauen-Nationalmannschaft:

Tor: Dinah Eckerle (Team Esbjerg/DEN), Katharina Filter (Buxtehuder SV), Sarah Wachter (Sport-Union Neckarsulm)

Feld: Amelie Berger (Borussia Dortmund), Marlene Kalf (TuS Metzingen), Jenny Behrend (SG BBM Bietigheim), Alicia Stolle (FTC Budapest/HUN), Maren Weigel (TuS Metzingen), Julia Maidhof (SG BBM Bietigheim), Alina Grijseels (Borussia Dortmund), Mareike Thomaier (TSV Bayer 04 Leverkusen), Emily Bölk (FTC Budapest/HUN), Xenia Smits (SG BBM Bietigheim), Antje Lauenroth (SG BBM Bietigheim), Selina Kalmbach (Sport-Union Neckarsulm), Johanna Stockschläder (Sport-Union Neckarsulm), Luisa Schulze (SG BBM Bietigheim), Annika Ingenpaß (HSG Bad Wildungen), Meike Schmelzer (CS Gloria 2018 Bistrita-Nasaud/ROU), Lena Degenhardt (TuS Metzingen)

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen