Handball News DHB: Ingo Meckes neuer Sport Vorstand

Handball News DHB: Ingo Meckes neuer Sport Vorstand - Copyright: https://pixabay.com/de/photos/ball-handball-ausbildung-ziel-1930198/ - Lizenz: Pixabay Licence. Bild von JeppeSmedNielsen auf Pixabay.
Handball News DHB: Ingo Meckes neuer Sport Vorstand – Copyright: https://pixabay.com/de/photos/ball-handball-ausbildung-ziel-1930198/ – Lizenz: Pixabay Licence. Bild von JeppeSmedNielsen auf Pixabay.

Handball News DHB:

Das Präsidium des Deutschen Handballbundes berief den international anerkannten Netzwerker Ingo Meckes zum neuen Sport Vorstand.

26.05.2024PM DHB / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball News DHB: Ingo Meckes wird neuer Vorstand Sport des Deutschen Handballbundes. Der international bestens vernetzte ehemalige Handball-Profi und renommierte Sportmanager startet zum 1. September 2024 und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2029. Dies beschloss das Präsidium des DHB einstimmig bei seiner außerordentlichen Sitzung am heutigen Sonntag in Hamburg.

„Ingo Meckes hat in der Schweiz über mehr als ein Jahrzehnt in jeder Hinsicht herausragende Arbeit geleistet und vorbildliche Strukturen geschaffen. Er bringt ein internationales Netzwerk sowie Expertise als erfolgreicher Sportmanager mit und startet mit fokussiertem Blick auf die positive Weiterentwicklung im Deutschen Handballbund. Diese neue Energie wird uns im laufenden Jahrzehnt des Handballs und darüber hinaus guttun. Mit der Berufung von Ingo Meckes setzen wir konsequent die begonnene Professionalisierung des Leistungssports auf allen Ebenen und in allen Facetten fort“, sagt Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbundes.

„Ich bin stolz, künftig im Deutschen Handballbund mitzuarbeiten, und freue mich auf neue, gemeinsame Herausforderungen mit den Teams auf und neben den Spielfeldern“, sagte Ingo Meckes. „Im Schweizer Sportsystem habe ich in zwölfeinhalb Jahren wertvolle Erfahrungen gesammelt und durfte zur positiven Entwicklung des Handballs beitragen. Jetzt geht es mit dem Deutschen Handballbund auf eine neue und intensive Reise. Bisher habe ich die deutschen Handball-Nationalmannschaften als meist zu starke Gegner kennengelernt, aber das Verhältnis zum DHB war auf allen Ebenen immer von großer Wertschätzung geprägt. Meine Aufgabe ist es, mit Spielerinnen und Spielern, Trainerinnen und Trainern, Staff und dem gesamten Personal des Leistungssports sowie des Schiedsrichterwesens den Weg des deutschen Handballs mitzugestalten. Das ist mit enormer Vorfreude verbunden und ich bin sehr neugierig, von innen intensiv kennenzulernen, was ich bisher von außen als sehr eindrucksvoll erlebt habe.“

Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes, erklärte: „Ich habe mit Ingo Meckes bereits seit mehreren Jahren in verschiedenen internationalen Gremien vertrauensvoll und erfolgreich zusammengearbeitet. Ich schätze ihn als absoluten Experten und geradlinigen Kollegen, der mit einer sehr offenen Art sehr gut zu uns passt, und freue mich auf den künftigen gemeinsamen Weg.“

Meckes wirkte bis einschließlich der EHF EURO 2024 dieses Jahres als Chef Leistungssport und Mitglied der Geschäftsführung des Schweizer Handball-Verbandes und war als Delegationsleiter der Schweizer Nationalmannschaft am 10. Januar auch Teil des Düsseldorfer Weltrekordspiels gegen Deutschland. 2011 hatte er seine Laufbahn im SHV begonnen und seitdem die Struktur des Leistungssports nachhaltig entwickelt – mit den Männern als zuletzt regelmäßigen Teilnehmern bei EM- und WM-Endrunden, dem Aufbau der Handball-Akademie Frauen als Fundament für internationales Format des A-Teams und generell einem leistungsstarken Nachwuchs als Basis. Zudem hatte er einen großen Anteil am Zuschlag für die Schweiz als Co-Ausrichter der EHF EURO 2024 der Frauen und der EHF EURO 2028 der Männer.

Der 47-jährige Meckes bringt eine eigene Handball-Geschichte mit. Er spielte als Kreisläufer für den TSV Bayer Dormagen mehrere Jahre in der Bundesliga. Vor seinem Engagement in der Schweiz leitete der Diplom-Betriebswirt ein Logistikprojekt mit 130 Mitarbeitenden.

Handball News DHB: Auf internationalem Parkett agiert Meckes unter anderem als Vorsitzender des Nations Committee Men der Europäischen Handball Föderation EHF und war für die Schweiz in weiteren internationalen Gremien ein anerkannter Vertreter.

Seine Tätigkeit als Vorstand Sport wird Meckes zum 1. September beginnen. In den Auswahlprozess eines dem Vorstand Sport zugeordneten Managers für die Männer-Nationalmannschaft sowie Neustrukturierungen des weiblichen Leistungssports wird er bereits eingebunden sein. Los geht es bereits Ende September mit den ersten Länderspielen der Frauen-Nationalmannschaft. Bei den Männern steht zum Einstand am 6./7. November in der Qualifikation zur EHF EURO 2026 ein Heimspiel auf dem Programm. Der Gegner: die Schweiz – Meckes‘ altes Team.

Der bis zum 31. Dezember dieses Jahres laufende Vertrag mit Axel Kromer als DHB-Vorstand Sport wird – wie am 4. Mai beschlossen und kommuniziert – nicht verlängert. „Es bleibt unsere Zielsetzung, dass Axel Kromer bei den Olympischen Spielen als Leiter der Handballmannschaften seine Aufgaben wahr nimmt“, sagte Michelmann. „Ich möchte die Gelegenheit noch einmal nutzen, mich bei Axel Kromer für die in verschiedenen Positionen für den Deutschen Handballbund geleistete Arbeit zu bedanken.“

Begonnen hat auch der Prozess der Neubesetzung der Vorstandsposition Finanzen und Recht. Ziel des Präsidiums ist es, den DHB-Vorstand – bestehend aus dem Vorstand Sport, dem Vorstand Finanzen und Recht sowie dem Vorstandsvorsitzenden Mark Schober – auch über den Wechsel ins Jahr 2025 vollständig zu besetzen und damit ein stabiles Fundament für den DHB zu schaffen.

Blick-Zurück: Fußball WM 1974 – DDR gegen BRD

Sportgeschichte. Blick-Zurück. Fußball WM 1974. DDR bezwang BRD

Sportgeschichte. Martin Hoffmann. Fußball WM 1974. DDR gegen BRD. SPORT4FINAL Video Interview

Sportgeschichte. Gerd Kische. Fußball WM 1974. Blick-Zurück. SPORT4FINAL Video Interview

Sportgeschichte: 50-jähriges Jubiläum der DDR-Fußball-Legenden. Foto-Impressionen

Sportgeschichte Blick-Zurück: Jubiläums-Treffen der DDR-Fußball-Helden

Aktuelle Kommentare

Alfred Gislason nach Leistungs-Kriterien gescheitert

Kommentar: Alfred Gislason nach Performance-Kriterien gescheitert

Ein richtiges und ein falsches DHB-Signal

Deutschlands EM-Performance spricht gegen DHB-Vertragsverlängerung mit Alfred Gislason

Kommentar Deutschland: Keine Annäherung an Weltspitze. Mittelmäßige EM-Bilanz

Handball: Legendäre Trainer Deutschlands

Kommentar: Deutschland im Benchmark-, Olympia-, Wintermärchen-Fieber

Kommentar Handball WM 2023: Deutschland (noch) keine Medaillen-Reife

Benchmark-Vergleich Emily Bölk mit Henny Reistad

Dialog mit meinem Enkel. Die Wahrheit liegt auf der Platte

Eine „Rudi-Schwalbe“ macht noch keinen EURO-Sommer

Leichtathletik WM 2023 Kommentar: Deutschland im Krisen-Modus

Leichtathletik WM 2023: Deutschlands Krisen-Bilanz in Leistungs-Zahlen

Fußball WM: Deutschland ohne Qualität, Mentalität, Weltklasse

Weitere Top-Beiträge:

Leichtathletik EM 2024 Rom: SPORT4FINAL LIVE

Leichtathletik EM 2024 Rom: Wettkämpfe. Disziplinen. Zeitplan

Leichtathletik EM 2024 Rom

Performance-Absturz nach WM-Euphorie

Handball WM 2025 Männer

Handball WM 2025 Frauen

EM 2024 EHF EURO Frauen

Handball Deutschland: Ranking bei Olympia, Handball WM, EHF EURO

Handball Europameisterschaft Frauen 2024

Handball Frauen Europameisterschaft 2024 Spielplan Modus

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Sport Aktuell

Olympia Paris 2024

Paralympics Paris 2024

Fußball EM 2024 Deutschland

UEFA EURO 2024 Deutschland

Fußball Deutschland DFB

Fußball EM 2024 UEFA EURO Deutschland: Spielplan. Modus. Stadien. Termine

SPORT4FINAL Gruppe

SPORT4FINAL Online

SPORT4FINAL Online Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert