Handball WM 2015 Dänemark: Deutschland vs. Norwegen im Achtelfinale

HANDBALL-WM 2015 Dänemark: In der Vorrunden-Gruppe C bei der Handball-WM in Dänemark besiegte erwartungsgemäß die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Frauen im letzten Gruppenspiel die Demokratische Republik Kongo mit 37:19 (18:11) Toren.

Handball WM 2015 Dänemark: Deutschland vs. Norwegen im Achtelfinale - Foto: Sascha Klahn/DHB
Handball WM 2015 Dänemark: Deutschland vs. Norwegen im Achtelfinale – Lone Fischer – Foto: Sascha Klahn/DHB

Damit schließt das DHB-Team die Vorrunde als Gruppen-Dritter ab. Im WM-Achtelfinale am Sonntag wartet mit dem 2012-Olympiasieger und Europameister von 2014, Norwegen, das Benchmark- bzw. Maßstabspiel für den derzeitigen Entwicklungsstand der Frauen-Nationalmannschaft unter Bundestrainer Jakob Vestergaard.

Nur mit einem Sieg über Norwegen in Frederikshavn und dem Einzug in das Viertelfinale der Handball-Weltmeisterschaft können Medaillenträume weiter blühen und die Hoffnungen auf eine Olympia-Teilnahme in Rio 2016 weiter aufrecht erhalten werden.

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp im Palau St. Jordi in Barcelona
Frank Zepp im Palau St. Jordi in Barcelona

Handball der Extraklasse: SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet live vom Final-Wochenende aus Herning.

Handball WM 2015 Dänemark: Norwegen souverän gegen Spanien

Handball WM 2015: Deutschland mit erster guter Turnierleistung ins Achtelfinale

Handball WM 2015: Ungarn dominierte Dänemark. Polen im Achtelfinale

Handball WM 2015 Dänemark: Montenegro demontiert Ungarn

Handball WM 2015 Dänemark: Deutschland vs. Brasilien mit vermeidbarer Niederlage

Handball WM 2015 Dänemark: Deutschland souverän gegen Argentinien

Handball WM 2015 Dänemark: Russland bezwingt Spanien in Crunchtime

Handball-WM 2015 Dänemark: Russland mit Sensationssieg über Norwegen

Handball-WM 2015 Dänemark: Deutschland erhielt Lehrstunde von Frankreich

Handball-WM 2015 Dänemark: Montenegro nur Remis gegen Serbien

Handball-WM 2007: Deutschlands Frauen mit Bronze

Handball-WM 2015 Dänemark: Topfavoriten – Olympia – Modus – TV-Frage

Handball-WM 2015 Dänemark: Deutschland – Sekt oder Selters? Auf dem „Hoffnungs-Weg“ ins Viertelfinale

Handball-WM 2015 Dänemark: Quo vadis Deutschland?

 

11.12.2015 – SPORT4Final / Frank Zepp:

Handball EHF EURO 2016 der Männer im Januar 2016 aus Polen:

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet ausführlich von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Wroclaw und den Finalspielen in Kraków.

Die DHB-Auswahl hatte nur bis zum 5:4 (11.) kleinere Probleme mit dem Gegner. Danach „rollte“ der Angriff in Gestalt des Gegenstoßes wieder erfolgreich. Bis zur Pause waren es zehn und am Ende des Matches zwanzig Tore bei 24 Versuchen. Bei der spielerischen Leichtigkeit des Sieges konnte der Berichterstatter glücklicherweise nur 5 technische Fehler und eine Wurfeffizienz von 69 Prozent registrieren. Als erfolgreichste deutsche Torschützinnen zeigten sich Susann Müller und Lone Fischer mit acht Treffern.

Kommentar verfassen