Handball WM 2017 Frankreich: Claudia Tagbo mit WM-Pokal auf dem Eiffelturm

Handball WM 2017 Frankreich: 100 Tage vor Beginn der Handball-Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich wurde die Schauspielerin Claudia Tagbo mit der WM-Trophäe an der Spitze des Eiffelturms gesehen.

Handball WM 2017 Frankreich: Claudia Tagbo mit WM-Pokal und Rok & Koolette auf dem Eiffelturm - Foto: Julian Schlosser/DPPI
Handball WM 2017 Frankreich: Claudia Tagbo mit WM-Pokal und Rok & Koolette auf dem Eiffelturm – Foto: Julian Schlosser/DPPI

04.10.2016 – PM France Handball / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2017 Frankreich: Die Handball-Weltmeisterschaft der Männer wird in 100 Tagen beginnen. Das erste Spiel findet am 11. Januar um 20:45 Uhr in der Accorhotels Arena in Paris zwischen Titelverteidiger Frankreich und dem brasilianischen Team statt. Daher war es nur verständlich, dass die französische Hauptstadt mit seinem Wahrzeichen, dem Eiffelturm, für diese besondere Geste am 3. Oktober 2016 ausgewählt wurde.

Bereits vor zwei Wochen wurde die WM-Trophäe auf dem Gipfel des Mont Blanc von der Schauspielerin Claudio Tagbo getragen. Begleitet von zwei Maskottchen, Rok und Koolette, genauso wie 100 Tage vor WM-Eröffnung auf dem Eiffelturm.

Kommentar verfassen