Handball WM 2021: Erik Wudtke „Drei Spiele gewinnen“

Handball WM 2021 Ägypten - Erik Wudtke - Deutschland - Copyright: Sascha Klahn / DHB
Handball WM 2021 Ägypten – Erik Wudtke – Deutschland – Copyright: Sascha Klahn / DHB

Handball WM 2021 Ägypten, 27. IHF Handball Weltmeisterschaft vom 13. bis 31. Januar 2021: 

DHB-Pressekonferenz mit Deutschlands Co-Trainer Erik Wudtke vor dem richtungsweisenden Hauptrunden-Match gegen Europameister Spanien.

20.01.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2021 Ägypten:

Erik Wudtke über …

Ungarn-Spiel

Rückblick ist ein zweischneidiges Schwert. Analyse ja, was ist nicht gut gelaufen, ohne das Selbstbewusstsein anzukratzen. Nach der Analyse dann noch einige Einzelgespräche mit Spielern.“

Spanien

Gegen den amtierenden Europameister zu spielen, ist weder ein Vorteil noch Nachteil für uns. Spanien ist eine Topmannschaft. Wir sind gezwungen zu gewinnen. Es ist ein entscheidendes Spiel, dass wir erfolgreich gestalten müssen für den Einzug in die nächste Runde. Wir müssen jetzt die Mannschaften besiegen, egal wer kommt. Spanien hat sehr wenige Soll-Bruchstellen, ist sehr erfahren und vom Spielsystem ähnlich wie Ungarn. Die Kreisläufer sind stark. Ein guter Rückraum und rechts die Dujshebaev-Brüder.“

Spanien hat einen eigenen Handball-Stil, sehr Kreisläufer-lastig im Angriff. Viel wird um den Kreisläufer herum gespielt. Sie spielen eine sehr variable, flexible Abwehr. Insbesondere mit der 5:1-Abwehr hatten wir in der Vergangenheit große Schwierigkeiten. I diesem Bereich haben wir uns weiter entwickelt.“

Wie wir dagegen halten

Wir müssen eine ähnlich gute Angriffsleistung wie gegen Ungarn bringen. In der Abwehr müssen wir es aber besser machen. Wir stehen unter Druck. Es waren immer Duelle auf höchstem Niveau. Vielleicht sind wir jetzt ein bisschen schwieriger auszurechnen. Wir spielen eine andere Abwehr. Das Angriffspiel ist bei uns nicht viel anders. Wir wollen auf uns schauen.“

Wie weit ist Deutschland ?

Nach einem Spiel mit dem Ergebnis minus 1: Beide Mannschaften waren auf Augenhöhe. Ungarn ist im Turnier eine starke Mannschaft. Wir sind aber noch nicht viel weiter als das. Es gab gute Dinge und insbesondere in der Defensive hatten wir nicht den Zugriff. Die eine oder andere vergebene Chance hat uns um den Erfolg gebracht. Die Abwehr ist unser Entwicklungsfeld.“

Handball WM 2021 Ägypten bei SPORT4FINAL

Deutschland unterlag Ungarn im Thriller

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Alfred Gislason „Zählen nicht zu Titel-Favoriten“

Kommentar: Wird ein Weltmeister gekürt ?

Top-Favoriten und Deutschland. Modus

Spielplan der Handball Weltmeisterschaft

Deutschland DHB Kader

Spiele ohne Zuschauer

Deutschlands Weg ins Halbfinale. Prämien

Andreas Wolff mit Kritik ohne Selbstkritik

Alfred Gislason: „Glaube an diese Mannschaft“

Spielplan. Modus. Regeln

Deutschland mit 20er Kader

Torhüter

Das Ungarn-Spiel brachte keine neuen Erkenntnisse. Wir haben die Grundprinzipien in der Abwehr nicht erfüllt. Unser aggressives Spiel im Innenblock war teilweise nicht vorhanden. So hatten es die Torhüter schwer, ins Spiel zu kommen. Es ist ein Wechselspiel zwischen Torhüter und Abwehr. Wir müssen im Abwehr-Spiel einen Schritt nach vorn bekommen.“

Abwehr

Wir hatten nur kurz die 5:1-Abwehr gegen Ungarn gespielt. Sie bleibt aber als Option gegen Spanien. Wir wollen dem Gegner neue Bilder für den Angriff geben. Wir fühlen uns sicherer in der 6:0-Abwehr.“

Ziel Hauptrunde

Wir wollen die drei Spiele gewinnen und ins Viertelfinale kommen.“

Polen

Die Mannschaft verfügt über ein sehr gutes Tempospiel. Zwei Gebala-Brüder stehen groß gewachsen in der Abwehr. Sie zeigt ein variables Angriffsspiel mit Kreuzungen.“

Brasilien

Spielt extrem physisch. Sie ist nicht auf dem Tempotrip. In der Abwehr suchen sie die Zweikämpfe.“

Ziel

Wir müssen im Turnier eine schnelle Umstellungsfähigkeit an den Tag legen.“

Gensheimer

Uwe erfüllt seine Kapitäns-Aufgaben auch außerhalb des Spielfeldes. Diese werden von ihm super erfüllt. Es ist kein Drama, wenn Schiller spielt. Es ist auch kein Thema, wer anfängt, sondern wer am Ende auf dem Spielfeld ist, wenn es um die Entscheidung geht. Uwe war gut in der Abwehr gegen Ungarn.“

Gislason

Seine Erfahrung zeigt er, wenn der Druck höher ist, in jeder Situation. Es macht eine extrem seriöse Vorbereitung auf den Gegner. Nach dem Spiel dann eine kurze Besprechung mit der Mannschaft. Er macht die Mannschaft stark. Er spricht auch Dinge an, die besser werden müssen. Aufgaben mit Druck löst man nur mit Selbstbewusstsein. Jeder Trainer würde jetzt seine Aufgaben erfüllen und die Mannschaft unterstützen.“

Top-Beiträge:

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Kommentar: Wird ein Weltmeister ermittelt ?

Top-Favoriten und Deutschland

Spielplan der IHF Handball Weltmeisterschaft

Deutschlands Weg ins Halbfinale

Alfred Gislason „Gehören weiter zum Kader“

Handball Weltmeisterschaft 2021

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

IHF Handball Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Ägypten

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen