Handball WM 2021: Henk Groener „Zu viel Respekt und Angst“

Handball WM 2021 - Deutschland vs. Dänemark - Emily Bölk - Copyright: Königlicher Spanischer Handballverband / RFEBM - T. Torrillas
Handball WM 2021 – Deutschland vs. Dänemark – Emily Bölk – Copyright: Königlicher Spanischer Handballverband / RFEBM – T. Torrillas

Handball WM 2021 Frauen – IHF Handball Weltmeisterschaft: 

Handball WM 2021 Frauen, Hauptrunde, Gruppe III, 3. Spieltag: Deutschland unterlag Dänemark. Die Stimmen nach dem Match.

Handball WM 2021 Spanien: IHF Frauen Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland Platz 7. Qualität für Weltspitze fehlt

Handball WM 2021 Frauen: Dänemark erteilte Deutschland Lehrstunde

Handball WM 2021 Frauen: Versus Monokultur – Die Gunst der Stunde nutzen

Handball WM 2021 Frauen: Zeit zu liefern für Deutschland und Henk Groener

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Kantersieg über Südkorea

Handball WM 2021 Frauen: Spielplan von Hauptrunde bis Finale

Die 25. IHF Women’s World Championship, die erste Handball Frauen Weltmeisterschaft mit 32 Teams, wird vom 1. bis 19. Dezember 2021 in Spanien ausgetragen.

12.12.2021SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2021 Frauen: Stimmen (Quelle: DHB)

Xenia Smits: „Wir haben weder im Angriff noch in der Abwehr unsere Leistung abgerufen. Wir waren einfach nicht richtig da. Es hat heute einfach nicht gereicht, denn wir waren nicht präsent genug. Der Stolz über das Erreichen des Viertelfinals überwiegt, auch wenn es heute nicht so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt haben. Insgesamt können wir bislang zufrieden sein. Wir haben aber gesehen, dass wir noch Vieles lernen müssen. Vielleicht haben wir ein solches Spiel auch gebraucht, um jetzt den Schritt nach vorne zu machen.“

Emily Bölk: „Das war in Summe ein so schlechtes Spiel von allen. Das können wir nicht wiederholen. Das müssen wir löschen und müssen uns auf das besinnen, was wir in den vorigen Spielen gezeigt haben: Eine tolle Abwehr, Tempo und eine bessere Wurfquote. Aber wir können stolz darauf sein, dass wir vorher eine so tolle Performance abgeliefert hatten und mit Vorfreude ins Viertelfinale gehen. Es ist sehr schade, dass wir diesen Flow nicht mitnehmen konnten. Wir werden gegen Spanien ein anderes Gesicht zeigen. Lieber heute verlieren als am Dienstag im entscheidenden Spiel. Wir müssen uns einfach auf unsere Stärken besinnen. Dann bin ich mir sicher, dass wir einen erfolgreicheren Handball präsentieren können.“

Henk Groener: „Dänemark hat sehr gut gespielt. Wir haben im Angriff von der ersten Minute nicht zu unserem Spiel gefunden. Wir waren viel zu ängstlich, hatten viel zu viel Respekt vor dem Gegner und haben mit viel zu wenig Druck zum Tor gespielt. In der ersten Halbzeit stand die Abwehr noch einigermaßen und Dinah Eckerle zeigte im Tor eine gute Leistung. Im Angriff war es über die 60 Minuten einfach zu wenig. Und in der zweiten Halbzeit lief es dann auch in der Abwehr nicht mehr so. Wir haben zu wenige Zweikämpfe gewonnen. Das Spiel ist gegessen. Wir müssen uns auf das nächste Spiel gegen Spanien vorbereiten. Da müssen wir anders auftreten. Wir haben Dänemark einfach zu wenig entgegensetzen können. Wir haben fünf Spiele gewonnen, eines verloren. Dänemark war deutlich besser als wir. In allen anderen Spielen war die Mannschaft voll da, hat sich gut gezeigt und gekämpft. Heute lief es nicht, weil wir viel zu viel Respekt und Angst zeigten. Vor allem im Angriff. Dass es in der zweiten Halbzeit so läuft, war schade. Aber wir wussten eben auch, dass wir das Spiel abhaken konnten, weil es für den Rest des Turniers keine Konsequenzen hatte. Jetzt müssen wir den Kopf frei machen und die Vorbereitung auf Spanien legen. Wir werden uns gleich noch zusammensetzen und besprechen, woran es bei jeder einzelnen Spielerin gelegen hat. Spanien hat eine andere Abwehrformation und Spielweise als Dänemark. Da müssen wir uns taktisch drauf vorbereiten.“

Handball WM 2021 Spanien: IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland bezwang Kongo

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Glücks-Sieg über Ungarn

Handball WM 2021: Henk Groener „Mannschaft hat sich weiter entwickelt“

Handball WM 2021 Frauen: Henk Groener Hervorragende Leistung

Handball WM 2021: Alexander Koke „100 Prozent abliefern gegen Südkorea“

Handball WM 2021 Spanien: Spielplan IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland nach der Vorrunde. Statistik

Handball WM: Deutschland klar auf Kurs WM-Viertelfinale

Handball WM 2021: Henk Groener „Prüfung gegen Ungarn bestanden“

Handball WM 2021 Frauen: Henk Groener „Gute Leistungsebene“

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Kantersieg gegen Slowakei

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Kantersieg gegen Tschechien

Handball WM 2021: Quo vadis Deutschland und Henk Groener ?

Handball WM 2021: Modus. Spielplan. Favoriten. TV. Deutschland mit Halbfinal-Chance

Handball WM 2021: Henk Groener „So weit kommen wie möglich“

Handball WM 2021: Xenia Smits „Noch Luft nach oben“

Handball WM 2021 Frauen: Meike Schmelzer „Ganz gut eingespielt“

Handball WM 2021 Test: Deutschland unterlag Spanien

Handball WM 2021 Talk mit Alina Grijseels „Verantwortung verteilen“

Handball WM 2021 Talk mit Dinah Eckerle „Favoriten ärgern“

Handball WM 2021: Groener „In Breite besser aufgestellt“. Kromer: WM-Ziel Viertelfinale

Handball WM 2021 Spanien: Henk Groener mit Deutschland Kader

Top-Beiträge:

Handball WM 2021 Frauen Spielplan

Handball WM 2021 Frauen in Spanien

SPORT4FINAL Best of

Widersprüchliche DHB-Signale für Vertragsverlängerung mit Henk Groener

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Handball WM 2021 Frauen in Spanien. IHF Weltmeisterschaft

Handball WM: Versus Monokultur – Gunst der Stunde nutzen

Handball WM 2021 Frauen: Zeit zu liefern für Deutschland und Henk Groener

Handball WM 2021: Deutschland dominierte gegen Tschechien

Handball WM 2021: Deutschland mit Kantersieg über Slowakei

Handball WM 2021: Henk Groener „Immer gewinnen ist Finale“

Handball WM 2021: Spielplan IHF Frauen Weltmeisterschaft

Kommentar verfassen