SC DHfK Leipzig: Max Emanuel wurde erneut Europameister

04.08.2014 – PM DHfK / SPORT4Final:

SC DHfK Leipzig: Talent führte deutsche Nationalmannschaft als Kapitän zur Titelverteidigung

SC DHfK Leipzig: Max Emanuel wurde erneut Europameister - Max Emanuel - EM-Titel 2014 - Foto Privat
SC DHfK Leipzig: Max Emanuel wurde erneut Europameister – Max Emanuel – EM-Titel 2014 – Foto Privat

Max Emanuel ist Handball-Europameister! Der Rückraumspieler des SC DHfK Leipzig führte als Kapitän die deutsche Junioren-Nationalmannschaft in Österreich zur Titelverteidigung. Im Finale in Linz siegte die von Markus Baur trainierte U20 gegen Schweden mit 26:24 (13:11) Toren.

Der Erfolg wurde in den letzten Minuten mit einem 3:0-Endspurt klargemacht. „Nach einem starken Start wurde es hinten raus nochmal eng für uns. Doch wir sind cool geblieben und verdient als Sieger von der Platte gegangen. Das war eine Superleistung der Mannschaft, die beste des Turniers“, strahlt Max Emanuel. Als Kapitän nahm der 19-Jährige die goldene Meisterschale in Empfang. „Ein irres Gefühl! Wir haben eine richtig gute Truppe, alle verstehen sich super.“

SC DHfK Leipzig: Max Emanuel wurde erneut Europameister - Max Emanuel - SC DHfK Leipzig - Foto: Elmar Keil
SC DHfK Leipzig: Max Emanuel wurde erneut Europameister – Max Emanuel – SC DHfK Leipzig – Foto: Elmar Keil

Das DHfK-Talent gehörte bereits zum deutschen U18-Team, das vor zwei Jahren ebenfalls gegen Schweden den EM-Titel holte. Mit der Titelverteidigung ist zudem die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in Brasilien sicher.

Max Emanuel steht als Synonym für eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit in der Region und beim SC DHfK Leipzig. In der Bundesligamannschaft gehörte er in der vergangenen Saison auf seiner Position Halbrechts fast durchgängig zur Startaufstellung.

Einen entscheidenden Beitrag dazu leistet die VERBIO AG. Der Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen übernahm während der vergangenen Saison die Patenschaft von Max Emanuel und setzt diese auch in der kommenden Spielzeit fort – für eine gezielte Talentförderung. 

Kommentar verfassen