Handball: Thüringer HC gewinnt Halle-Cup vor Bietigheim

Handball-Meister Thüringer HC - Logo
Handball-Meister Thüringer HC – Logo

Das erste Halle(Saale)-Cup-Turnier gewann der Thüringer HC mit einer Leistungssteigerung von Spiel zu Spiel mit einem 14:11-Sieg im finalen Spiel gegen die SG BBM Bietigheim. Auf den weiteren Plätzen landeten die HSG Blomberg-Lippe (3.) Vipers Bad Wildungen (4) und die Gastgeberinnen, die Wildcats Halle-Neustadt.

22.08.2015 – THC / SPORT4Final / Frank Zepp:

Torschützenkönigin des Handball-Turniers wurde Susann Müller, als beste Torhüterin wurde Melanie Veith von der HSG Blomberg Lippe ausgezeichnet. Der Thüringer HC hat mit dem Handicap und hoher Belastungen einen guten Eindruck hinterlassen und mit seinem kleinen Kader ein super Turnier gespielt. Darauf sollte sich die weitere Saisonvorbereitung aufbauen lassen.

Community Kostenlose Mitgliedschaft

Weitere Beiträge:

Beiträge nicht gefunden

Kommentar verfassen