HC Leipzig nach „Buxte“-Sieg: Entwickelt sich ein Team mit Titelchancen?

HC Leipzig nach „Buxte“-Sieg: Entwickelt sich ein Team mit Titelchancen? - Foto: Sebastian Brauner
HC Leipzig nach „Buxte“-Sieg: Entwickelt sich ein Team mit Titelchancen? – Foto: Sebastian Brauner

Durch eine gute zweite Halbzeit im ersten Heimspiel der Saison gegen Pokalsieger und Vizemeister Buxtehude, erspielte sich das Team von Coach Norman Rentsch einen überzeugenden 30:21-Erfolg in der heimischen ARENA. Entwickelt sich beim HC Leipzig in den nächsten Monaten ein Team mit Titelchancen beim Tanz auf drei Hochzeiten in Meisterschaft, Pokal und EHF-Cup?

HC Leipzig mit Leistungssteigerung zu Kantersieg über den Buxtehuder SV

SPORT4Final Live und Exklusiv:

Handball-WM der Frauen im Dezember 2015 aus Dänemark

20.09.2015 – HC Leipzig / SPORT4Final / Frank Zepp:

Norman Rentsch zeigte sich nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel entsprechend zufrieden: „In Halbzeit eins konnten wir nicht zufrieden sein, aber in Halbzeit zwei war das teilweise richtig gut. Viele Emotionen, die richtige Aggressivität und über weite Strecken einfach mitreißender Tempohandball, aber wir haben noch deutlich Luft nach oben. Das Spiel war für unser Selbstbewusstsein sehr gut und wir gehen gut gerüstet in die nächsten Spiele. Und ich bin überzeugt davon, dass die Zuschauer die in der Halle waren gesehen haben, dass wir neue Wege gehen und wir alle zusammen viel erreichen können in dieser Saison.“

Anne Hubinger (HC Leipzig) - Foto: Sebastian Brauner
Anne Hubinger (HC Leipzig) – Foto: Sebastian Brauner

Am Sonntag machten sich die sechs deutschen Nationalspielerinnen des HC Leipzig auf den Weg zum Kurzlehrgang der neuformierten Nationalmannschaft. Katja Kramarczyk, Luisa Schulze, Anne Hubinger, Shenia Minevskaja, Saskia Lang und Alexandra Mazzucco nehmen am Lehrgang der Nationalmannschaft in Vorbereitung auf die EM-Qualifikation gegen die Schweiz und Island Anfang Oktober teil.

Das erschwert die Vorbereitung auf das Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Metzingen und dem HC Leipzig in der ARENA am kommenden Sonntag um 18 Uhr erheblich, zumal auch Karolina Kudlacz-Gloc bei der polnischen Nationalmannschaft weilt und alle Spielerinnen erst am Donnerstagabend zurück sein werden. Damit bleiben nur Freitag und Samstag zur Spielvorbereitung. Bei Metzingen sind vier Spielerinnen zum Lehrgang abgestellt.

Kommentar verfassen