HC Leipzig: Handball-Rekordmeister Deutschlands ohne Verschnaufpause

26.09.2013 – PM / SPORT4Final:

Besser hätte der Saisonauftakt für den deutschen Rekordmeister wirklich nicht laufen können. Spitzenreiter mit 12:0 Punkte in der Bundesliga, Champions-League-Qualifikation geschafft und das alles in überzeugender Manier.

Champions-League-Qualifikation in Trondheim mit Kapitänin Karolina  Kudlacz - Foto: Sebastian Brauner
Champions-League-Qualifikation in Trondheim mit Kapitänin Karolina Kudlacz – Foto: Sebastian Brauner

Die kurze Spielpause von sieben Tagen auf Grund der Nationalmannschaftsmaßnahmen von Polen und Österreich nutzt das Team von Coach Thomas Ørneborg zur Regeneration und zum athletischen Aufbau, denn schon ab dem kommenden Mittwoch stehen zahlreiche entscheidende und schwere Spiele im DHB-Pokal, Bundesliga und Champions League auf dem Programm, allein im Oktober sechs Spiele in 18 Tagen.

„Die kommenden Wochen werden ein echter Prüfstein für unsere Mannschaft. Die medizinischen Abteilungen der MEDICA und des St. Elisabeth-Krankenhauses werden alle Hände voll zu tun haben, alle Spielerinnen fit zu halten. Es gibt einfach keine Verschnaufpausen für die Mannschaft, da müssen wir die Kräfte wirklich gut verteilen. Man sollte nie aus den Augen verlieren, dass unsere Spielerinnen in Ausbildung stehen, arbeiten oder studieren, da ist es eine echte Herausforderung die Be– und Entlastung entsprechend zu steuern. Wenn ich mir den Spielplan so betrachte, es sind alles verdammt wichtige Spiele, so dass wir immer Vollgas geben müssen. Das wird auch für den Kopf nicht einfach, aber ich bin überzeugt davon, dass wir dafür körperlich und mental gut gerüstet sind.“ sagt Trainer Thomas Ørneborg.

Die Spiele des HC Leipzig bis zur WM-Pause:

02.10. 20.00 Uhr DHB-Pokal Berlin – HCL

05.10. 16.00 Uhr Champions League Metz (FRA) – HCL

09.10. 19.30 Uhr Bundesliga HCL – Oldenburg

13.10. 15.00 Uhr Champions League HCL – Ljubljana (SLO)

16.10. 19.30 Uhr Bundesliga Buxtehude – HCL

19.10. 16.00 Uhr Champions League HCL – Sävehof (SWE)

20.-27.10.     EM-Qualifikation Nationalmannschaften

30.10. 19.30 Uhr Bundesliga HCL – THC

03.11. 18.00 Uhr Champions League Sävehof – HCL    

06.11. 19.30 Uhr Bundesliga HCL – Metzingen

10.11. 15.00 Uhr Champions League HCL – Metz

13.11.  DHB-Pokal bei Qualifikation

16.11. 17.00 Uhr Champions League Ljubljana – HCL

20.11. 18.00 Uhr Bundesliga HCL – Koblenz

Ticketaktion für das erste Champions-League-Heimspiel

Mit einem Ticket vom Sachsenpokal-Spiel zwischen Lok und RB Leipzig am 12.10.2013 erhält man an der Ticketkasse der ARENA für das erste Champions-League-Heimspiel des HC Leipzig am 13.10.2013 um 15 Uhr gegen den Gruppenfavoriten Krim Ljubljana (SLO) eine Ermäßigung von 4,-€ aufs Erwachsenen-Ticket. 

Kommentar verfassen