HC Leipzig im Traditionsduell gegen Bayer Leverkusen

14.05.2014 – PM / SPORT4Final:

HC Leipzig: Am Sonntag um 15 Uhr wird für den HC Leipzig das vorletzte Heimspiel der Saison in der ARENA angepfiffen. Zu Gast ist im Traditionsduell der Bundesliga das Team von Bayer Leverkusen. Die Mannschaft aus dem Rheinland kämpft mit Buxtehude und Metzingen um den dritten Platz in der Meisterschaft, der zugleich einen EHF-Cup-Startplatz in der neuen Saison bedeutet.

HC Leipzig: Anne Müller trifft auf ihren ehemaligen Verein Bayer Leverkusen - Foto: Sebastian Brauner, Sportsnine
HC Leipzig: Anne Müller trifft auf ihren ehemaligen Verein Bayer Leverkusen – Foto: Sebastian Brauner, Sportsnine

Renate Wolf: Der „Klassiker“ – Meisterschaft aber schon entschieden

Exklusiv-Interview mit Andreas Thiel: Die „Dorfköniginnen“ und der „schmutzige“ Trick zur rechten Zeit  

„Wir wissen was Leverkusen kann, es waren in der Vergangenheit immer enge Spiele auf hohem Niveau. Bayer wollte vor drei Wochen in jedem Fall im Pokalfinale hier in der ARENA gegen uns spielen, aber da haben sie im Halbfinale keinen guten Tag erwischt und sie wollen sich mit Sicherheit deutlich besser auch dem Leipziger Publikum präsentieren. Sie wollen in jedem Fall den 3. Platz erkämpfen, um nächstes Jahr international spielen zu können. Wir müssen und wollen auch Vollgas geben, denn wir Nationalspielerinnen müssen noch bis Mitte Juni die volle Spannung halten. Außerdem haben wir gegen Oldenburg gesehen was passieren kann, wenn man nur fünf Minuten nachlässt.“ meint HCL-Kapitänin Karolina Kudlacz.

Für das letzte Saisonspiel des HCL gegen den Thüringer HC in der ARENA wurde der Anwurf am 31. Mai auf 16 Uhr vorverlegt.

HC Leipzig: Am 31.  Mai kommt es letzten Spieltag der Saison in der ARENA zum Duell Pokalsieger vs. Meister - Foto: Sebastian Brauner, Sportsnine
HC Leipzig: Am 31. Mai kommt es letzten Spieltag der Saison in der ARENA zum Duell Pokalsieger vs. Meister – Foto: Sebastian Brauner, Sportsnine

Im Anschluss an das Derby zwischen Pokalsieger und Meister wollen Spielerinnen, Fans und Sponsoren des HC Leipzig gemeinsam Saisonabschluss feiern. Neben den Verabschiedungen der Spielerinnen, Musik von der Radio Leipzig Bühne, Speis und Trank, wird es viele Überraschungen für Groß und Klein geben.

„Da es auf Grund der Nationalmannschafts-Verpflichtungen der Spielerinnen vor dem Urlaub keine Möglichkeit mehr zu einem Sommerfest gibt, haben wir uns dafür entschieden, es damit etwas größer zu machen als in den letzten Jahren.“ sagte Manager Kay-Sven Hähner.

Kommentar verfassen