HC Leipzig vor Metz Handball und Thüringer HC im Supercup

Der HC Leipzig gewann am Donnerstag-Abend ein Testspiel im Rahmen der Neueröffnung der Sporthalle in Roßwein gegen den Kooperationspartner HC Rödertal deutlich mit 38:28 Toren.

Tamara Bösch - HC Leipzig vor Metz Handball und Thüringer HC im Supercup - Foto: Sebastian Brauner
Tamara Bösch – HC Leipzig vor Metz Handball und Thüringer HC im Supercup – Foto: Sebastian Brauner

26.08.2016 – PM HCL / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

HC Leipzig-Cheftrainer Norman Rentsch zu der Partie: „Insgesamt kann man von einem guten Test sprechen. In der ersten Halbzeit haben wir unser Potential gut ausgeschöpft, standen auch wie gewollt in der Abwehr kompakt und können damit zufrieden sein. Im zweiten Spielabschnitt konnten wir, auch aufgrund der Proben der taktischen Varianten, die Spannung nicht mehr ganz halten. Daher sahen die Zuschauer eine ausgeglichenere Hälfte.

Mannschaftsposter HC Leipzig - Quelle: HC Leipzig
Mannschaftsposter HC Leipzig – Quelle: HC Leipzig

Insgesamt bin ich mit dem Spiel sowie dem Verlauf der ersten Vorbereitungsphase zufrieden. Jetzt steht uns die heiße Phase ins Haus. In den nächsten zwei Wochen stehen tolle Aufgaben an und wir freuen uns auf die Duelle gegen Metz und dann den Supercup beim Thüringer HC.“

Der letzte Test vor dem Supercup am 04. September gegen den Thüringer HC findet am kommenden Dienstag (30. August, 19:00 Uhr) gegen den französischen Meister Metz Handball im thüringischen Saalfeld statt.

Kommentar verfassen