Per Johansson neuer Cheftrainer Handball Team Niederlande

Per Johansson - Foto: HC Rostov-Don
Per Johansson – Foto: HC Rostov-Don

Per Johansson wurde heute zum Nationaltrainer des Frauen-Teams der Niederlande ernannt.

Der Schwede unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der neue Cheftrainer wird am Donnerstag, 3. März, im Rahmen des EM-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Niederlande in Krefeld erstmals das Ruder der Mannschaft übernehmen.

23.02.2022PM NHV / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Per Johansson ist ein sehr erfahrener Trainer. Als Cheftrainer der schwedischen Handballer gewann er bei der Europameisterschaft 2010 eine Silbermedaille. Von 2008 bis 2012 trainierte er die schwedische Mannschaft. 2019 wurde er mit Montenegro Fünfter bei der WM. Von 2017 bis 2020 war er Cheftrainer von Montenegro.

Auch als Vereinstrainer erzielt der 51-jährige Johansson viele Erfolge. Mit dem rumänischen Spitzenklub CSM Bukarest gewann er 2018 Bronze in der Champions League und holte sich im selben Jahr den rumänischen Titel und Pokal.

Seit 2020 ist er Cheftrainer des russischen Spitzenklubs HC Rostov-Don. Er gewann den russischen Meistertitel, den Pokal und qualifizierte sich für das Viertelfinale der EHF Champions League. In dieser Saison hat sich seine Mannschaft erneut für das Viertelfinale des größten europäischen Wettbewerbs qualifiziert, das am 30. April und 7. Mai in zwei Spielen ausgetragen wird.

„Es ist überwältigend, dass sich der Verband für mich entschieden hat. Es macht mich stolz und glücklich, dass ich die Chance bekomme, mit einem sehr guten holländischen Team zusammenzuarbeiten. Das Team ist sehr erfahren und junge Talente entwickeln sich blitzschnell. Ich sehe es als meine Aufgabe, erfahrene Spieler und junge Talente zu vereinen, die Mannschaft in Balance zu bringen und sie in Richtung Zukunft entwickeln zu lassen.“

„Ich bin extrem motiviert und werde nächste Woche mit viel Energie in die Niederlande kommen. Deutschland ist ein guter Gegner und die Vorbereitung ist kurz, aber daran bin ich gewöhnt. Ich freue mich darauf, das Team und die Fans kennenzulernen“, sagte Per Johansson begeistert. Die Niederlande bestreiten das zweite Qualifikationsspiel gegen Deutschland am 5. März im ausverkauften Topsportcentrum Rotterdam.

Der NHV freut sich über die Ernennung des neuen Nationaltrainers. „Wir freuen uns, dass wir Per Johansson verpflichten konnten. Seine Persönlichkeit, sein Teamgeist und seine Weitsicht sprechen uns sehr an. Er hat als Vereinstrainer und Nationaltrainer gute Ergebnisse erzielt und wir sind überzeugt, dass wir unser niederländisches Handballspiel mit ihm weiter ausbauen können. Wir glauben an eine großartige langfristige Partnerschaft“, erklärte der technische Direktor Serge Rink.

Auch Kapitän Danick Snelder freut sich auf die neue Zusammenarbeit. „Wir freuen uns, dass wir mit diesem neuen Bundestrainer starten können. Er bringt internationale Erfahrung mit und erzielt mit kreativem Spiel beim russischen Spitzenklub Rostov-Don gute Ergebnisse. Ich denke, seine Spielweise passt gut zu unserem Team und das bietet eine Perspektive, um auf unserem Spiel aufbauen zu können.“

Top-Beiträge:

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität top. Sportlich zweitklassig

Handball EM 2022: Alfred Gislason – richtiger Bundestrainer für Neuaufbau ?

SPORT4FINAL Best of

Alfred Gislason und der steinige Weg des Umbruchs

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland Platz 7. Qualität für Weltspitze fehlt

Handball WM 2021 Frauen: Versus Monokultur – Die Gunst der Stunde nutzen

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“

Handball WM: Deutschland fehlten Qualität und Weltklasse-Performance

Alfred Gislason – Bundestrainer für erfolgreichen Neuaufbau ?

Handball EM 2022: Deutschlands Mentalität top. Sportlich zweitklassig

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität super. Sportlich zweitklassig

Alfred Gislason – DHB Bundestrainer für den Neuaufbau ?

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland weit von Weltspitze entfernt

Handball WM 2023: Spielplan der IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2023 Männer Polen Schweden

Handball EHF EURO 2022 Frauen

SPORT4FINAL Online SPORT

Kommentar verfassen