SC Magdeburg: Andreas Rojewski mit Knieoperation

SC Magdeburg: Andreas Rojewski mit Knieoperation - Foto: SC Magdeburg
Andreas Rojewski mit Knieoperation – Foto: SC Magdeburg

Der SC Magdeburg gibt bekannt, dass sich Rückraumspieler Andreas Rojewski heute Morgen einer kurzfristigen Operation am rechten Knie unterzogen hat.

Der Eingriff wurde erforderlich, da keine Besserung der monatelangen Beschwerden eingetreten ist.

17.09.2015 – SCM / SPORT4Final / Frank Zepp:

Im März 2015 hatte sich Rojewski im Auswärtsspiel beim HSV Hamburg verletzt. Die aktuellen Prognosen gehen von einer Ausfallzeit von rund 3 Monaten aus. Der SCM wird bis auf weiteres mit Jure Natek und Alexander Saul auf der rechten Rückraumposition antreten.

SPORT4Final Live und Exklusiv: Handball-WM der Frauen im Dezember 2015 aus Dänemark

Weitere Beiträge:

Beiträge nicht gefunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.