WM-All-Star Susann Müller ist Handballerin des Jahres

03.02.2014 – PM / HCL:

Mit Susann Müller wird zum zweiten Mal in Folge eine Spielerin des HC Leipzig „Handballerin des Jahres“ in Deutschland.

WM-All-Star und Torschützenkönigin Susann Müller gewinnt die Wahl zur "Handballerin des Jahres 2013" in Deutschland - Foto: Sebastian Brauner, Sportsnine
WM-All-Star und Torschützenkönigin Susann Müller gewinnt die Wahl zur „Handballerin des Jahres 2013“ in Deutschland – Foto: Sebastian Brauner, Sportsnine

Nach HC Leipzig-Kapitänin Katja Schülke im Jahr 2012 wurde mit Susann Müller 2013 erneut eine Leipzigerin zur „Handballerin des Jahres“ gewählt. Die Leser der Fachzeitschrift „Handballwoche“ wählten die 25-jährige gebürtige Saalfelderin mit großem Abstand vor Clara Woltering und Anja Althaus zur besten Handballerin des abgelaufenen Jahres.

„Das ist eine große Ehre und sehr großer Ansporn zugleich für mich, ich freue mich sehr über das Votum. Aber ich bin Teil einer Mannschaft, ob beim HC Leipzig oder in der Nationalmannschaft. Ohne die Leistungen meiner Mitspielerinnen hätte ich meine Leistungen nicht erbringen können.“

Handball-WM 2013 Serbien: Susann Müller im All-Star-Team

Handball-WM 2013 Serbien: Susann Müller im Interview

SPORT4Final:

Bei den Männern gewann die Wahl zum „Handballer des Jahres“ 2013 Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen) zum dritten Mal in Folge vor Welthandballer Domagoj Duvnjak (HSV Hamburg) und Filip Jicha (THW Kiel). 

Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen) - Foto: DHB/Sascha Klahn
Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen) – Foto: DHB/Sascha Klahn