Olympiasieger Kenenisa Bekele beim Paris-Marathon 2014

09.01.2014 – PM/SPORT4Final: 

Eine Langlauf-Legende auf den Straßen der französischen Hauptstadt

Kenenisa Bekele, dreifacher Olympiasieger und fünffacher Weltmeister über 5.000 m und 10.000 Meter, wird bei der 38. Ausgabe des Schneider Electric Paris-Marathons starten. Der 31 Jahre alte äthiopische Marathonläufer, zurzeit einer der weltweit besten Läufer über diese Distanz, gibt sein Debüt im Paris-Marathon am 6. April 2014. 

Foto: Alain  Mounic / Presss Sports
Olympiasieger und Weltmeister Kenenisa Bekele – Foto: Alain Mounic / Presss Sports

Die Jagd auf Rekorde

02:05:10 Stunden war die Siegerzeit im Jahr 2012 des kenianischen Läufers Stanley Biwott, die Kenenisa Bekele angreifen möchte. Außerdem wird der äthiopische Champion versuchen, in die Nähe der besten Leistung aller Zeiten, die im vergangenen Jahr Kenias Wilson Kipsang beim Berlin-Marathon mit 02:03:23 Stunden aufstellte, zu gelangen. Im vergangenen Jahr siegte Kenenisa Bekele beim Halbmarathon in Newcastle in 01:00:09 und stellte dabei seine gute Form unter Beweis. Bei dieser Gelegenheit schlug er seinen großen Rivalen, Olympiasieger Mo Farah aus Großbritannien, und auch die Leichtathletik-Legende sowie Landsmann Haile Gebreselassie. Paris, einer der besten Marathons im internationalen Kalender, soll aufgrund der Teilnahme von Kenenisa Bekele ein voller Erfolg mit 50.000 Teilnehmern werden.  

Schneider Electric Paris- Marathon-Start am 07.04.2013 - Foto: ASO / Eric Vargiolu
Schneider Electric Paris- Marathon-Start am 07.04.2013 – Foto: ASO / Eric Vargiolu

Kenenisa Bekele – ein Kurzportrait

Geburtsdatum: 13. Juni 1982

Nationalität: Äthiopien

Größe: 1,67 m

Gewicht: 59 kg

Sportliche Erfolge

Weltrekordhalter über 5.000 Meter: 12:37,35 min 

Weltrekordhalter über 10.000 Meter: 26:17,53 min 

Dreifacher Olympiasieger: 

10.000 m: Athen 2004, Peking 2008 – 5.000 m: Athen 2004 

Fünfmaliger Weltmeister:

10.000 m: Paris 2003, Helsinki 2005, Osaka 2007, Berlin 2009 – 5.000 m: Berlin 2009

Kommentar verfassen