CNN: Wimbledon – „Open Court“ mit Maria Sharapova, Andy Murray, Goran Ivanisevic und Moderator Pat Cash

18.06.2014 – CNN / SPORT4Final:

CNN: Wimbledon – „Open Court“ mit Moderator Pat Cash

In der CNN-Tennissportsendung „Open Court“ wird im Juni eine Vorschau auf Wimbledon gegeben. „Open Court“ Moderator Pat Cash ist vor Ort und wirft einen Blick auf die Vorbereitungen des dritten Grand Slam Turniers in diesem Jahr. Im Fokus der Sendung stehen der momentane Titelverteidiger Andy Murray, die vierfache Grand-Slam-Siegerin Maria Sharapova und der Wimbledon-Gewinner aus dem Jahr 2001, Goran Ivanisevic. 

CNN International: "Open Court" - Andy Murray und Christina MacFarlane - Foto: CNN International
CNN International: „Open Court“ – Andy Murray und Christina MacFarlane – Foto: CNN International

 

CNN-Moderatorin Christina MacFarlane reist in das schottische Dunblane und trifft Andy Murray in seinem neuen Hotel. Bei einer Partie Billard im Cromlix House erzählt er ihr, warum er in das Hotel-Business eingestiegen ist. MacFarlane besucht außerdem die stolzen Großeltern von Andy Murray, die es kaum erwarten können, ihren Enkel beim Spiel anzufeuern.

CNN International: "Open Court" - Maria Sharapova und Pat Cash - Foto: CNN International
CNN International: „Open Court“ – Maria Sharapova und Pat Cash – Foto: CNN International

 

Pat Cash spricht mit Maria Sharapova über ihre Schulterprobleme und ihren sportlichen Ehrgeiz, jenseits jeden finanziellen Bedarfs weiter auf dem Platz zu stehen. Sie berichtet von ihrem ersten Wimbledon-Triumph und wie überrascht sie darüber war, sich als 17-Jährige auf der Titelseite der „Sport Illustrated“ zu sehen.

CNN International: "Open Court" - Goran Ivanisevic und Pat Cash - Foto: CNN International
CNN International: „Open Court“ – Goran Ivanisevic und Pat Cash – Foto: CNN International

 

Schließlich trifft Pat Cash den kroatischen Starspieler Goran Ivanisevic auf dem Tennisplatz, wo sie sich über seine Karriere und seine zukünftigen Pläne unterhalten.

Die gesamte Sendung sehen Sie auf CNN International am

– Donnerstag, den 19. Juni um 11.30 Uhr und um 18.30 Uhr

– Sonntag, den 22. Juni um 18.30 Uhr 

Kommentar verfassen