Volleyball: DVV-Pokal-Halbfinale Frauen ausgelost

03.12.2014 – PM VoBL:

Volleyball: Im DVV-Pokal-Viertelfinale lassen die Favoriten Federn

Die Teilnehmer des Volleyball-Pokal-Halbfinals heißen Allianz MTV Stuttgart, Rote Raben Vilsbiburg, USC Münster und Ladies in Black Aachen.

Stuttgart wuchs am Mittwoch im Heimspiel über sich hinaus und besiegte den großen Favoriten Schweriner SC mit 3:1. Ähnlich überraschend ist der Erfolg des Pokal-Titelverteidigers Rote Raben Vilsbiburg zusehen, der gegen den Deutschen Meister Dresdner SC einen 0:2-Rückstand zum 3:2 drehte. Das Team vom USC Münster ließ vor heimischer Kulisse ebenfalls nichts anbrennen und setzte sich mit 3:1 gegen den SC Potsdam durch. Die Ladies in Black Aachen gewannen beim VT Aurubis Hamburg. Mit 3:1 gelang dem Team aus Nordrhein-Westfalen der einzige Auswärtssieg des Abends.

Das Viertelfinale des DVV-Pokals im Überblick:

Rote Raben Vilsbiburg – Dresdner SC 3:2 (22:25, 21:25, 25:23, 25:17, 15:13)

Allianz MTV Stuttgart – Schweriner SC 3:1 (25:21, 25:27, 25:20, 25:23)

USC Münster – SC Potsdam 3:1 (25:23, 16:25, 25:21, 25:23)

VT Aurubis Hamburg – Ladies in Black Aachen 1:3 (20:25, 20:25, 25:20, 23:25)

 

Nachdem das Spiel in Hamburg beendet war, zog Top-Model Jolina Fust in der CU Arena die Halbfinalpaarungen, die am 27. Dezember 2014 stattfinden.

Volleyball: DVV-Pokal-Halbfinale Frauen ausgelost - Jolina Fust und VBL-Pressesprecher Frank Bleydorn - Foto:  Christel Opitz-Lüders
Volleyball: DVV-Pokal-Halbfinale Frauen ausgelost – Jolina Fust und VBL-Pressesprecher Frank Bleydorn – Foto: Christel Opitz-Lüders

Das Halbfinale des DVV-Pokals im Überblick:

Ladies in Black Aachen – Rote Raben Vilsbiburg

USC Münster – Allianz MTV Stuttgart

Eintrittskarten für das DVV-Pokalfinale am 1. März 2015 im GERRY WEBER STADION in Halle/Westfalen sind über die telefonische Ticketmaster-Hotline 01806-999 0000 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) erhältlich. Das Ticketmaster-Call-Center ist von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 22:00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 09:00 bis 20:00 Uhr erreichbar. Online sind die Eintrittskarten über www.ticketmaster.de und www.gerryweber-world.de verfügbar.

Kommentar verfassen