Volleyball: Noch 14 Tage – Das Warten hat ein Ende!

01.10.2013 – PM:

Mit dem Start in den Oktober beginnt unser Countdown für die neue Volleyball-Saison. Noch zwei Wochen, dann hat das Warten endlich ein Ende! Gleich das Auftaktmatch zur neuen Bundesliga-Spielzeit am 15. Oktober (19.30 Uhr) in der Max-Schmeling-Halle hat es in sich. Im Berliner „Volleyballtempel“ treffen der amtierende Meister BR Volleys und der amtierende Pokalsieger Generali Haching aufeinander. Ein angemessenes Duell für die offizielle Saisoneröffnung der Deutschen Volleyball Liga (DVL).

Die Erfolge der Nationalmannschaften der Frauen und Männer mit einem zweiten und einem sechsten Platz bei den Europameisterschaften konnten dem volleyballbegeisterten Publikum die lange Wartezeit zwar versüßen, „aber jetzt steht wieder die Bundesliga im Fokus und wir alle fiebern dem Saisonstart entgegen“, sagt DVL-Präsident Michael Evers.

Nach fast sechs Monaten ohne Bundesliga-Volleyball kämpfen ab Mitte Oktober je elf Frauen- und Männer-Teams um die begehrten Meisterschalen. „Das Eröffnungsspiel in Berlin ist der ideale Auftakt einer voller Spannung erwarteten Spielzeit. Wir freuen uns, am 15. Oktober bis zu 8.000 Zuschauer in Deutschlands Volleyballtempel zu begrüßen“, sagt DVL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung.

Damit ist die Max-Schmeling-Halle zum vierten Mal in Folge der Austragungsort für die offizielle DVL-Saisoneröffnung. Und wie im vergangenen Jahr wartet auf die Zuschauer mit dem Duell Meister gegen Pokalsieger am 15. Oktober Volleyballsport auf höchstem Niveau. Doch auch abseits des Spielfelds dürfen sich die Besucher auf ein attraktives Programm mit vielen Überraschungen freuen.

Bis es soweit ist, fragt die DVL auf ihrer Facebook-Seite alle Volleyball-Erstligisten und Fans, wie sie die Zeit des Wartens überbrücken. Wie das aussehen kann, zeigt ein FILM, der in Zusammenarbeit mit der Agentur „The Potentialist“ entstanden ist. Die Fans, deren Fotos oder Videos die meisten „Likes“ auf der DVL-Facebook-Seite erhalten, werden mit zwei Karten für den Saisonstart in Berlin plus zwei Karten für ein Heimspiel ihres Lieblingsvereins belohnt.

Tickets für die offizielle DVL-Saisoneröffnung sind auf der Website www.br-volleys.de erhältlich.

Kommentar verfassen