Alfred Gislason „Weber hat alle Qualitäten eines Weltklasse-Spielmachers“

Olympia Tokio 2021 - Deutschland - DHB Handball Team - Foto: Sascha Klahn/DHB
Olympia Tokio 2021 – Deutschland – DHB Handball Team – Foto: Sascha Klahn/DHB

Olympia Tokio 2020 Handball. DHB. Deutschland. Olympischen Spiele 2021 in Tokio vom 23. Juli bis 8. August 2021. 

Deutschlands Bundestrainer Alfred Gislason und Spielmacher Philipp Weber in der digitalen DHB-Pressekonferenz in Tokushima.

Alfred Gislason: „Weber hat sich in den letzten zwei Jahren in der Nationalmannschaft sehr kontinuierlich gesteigert.“

Olympia Tokio 2020 Handball: Timo Kastening „Vertrauensvorschuss von Alfred“

Olympia Tokio 2020 Handball: Deutschland vor Medaillen-Mission

Olympia Handball Testspiel: Deutschland bezwang Ägypten

Olympia Handball Vorbereitung: Deutschland schlug Brasilien

Olympia Tokio 2020 Handball: Deutschland-Team für Tokio

Handball WM 2021 Ägypten - Philipp Weber - Deutschland - Copyright: Sascha Klahn / DHB
Handball – Philipp Weber – Deutschland – Copyright: Sascha Klahn / DHB

19.07.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Olympia Tokio 2020: Handball Turnier Männer: Alfred Gislason über …

Training: „Sehr gute Trainingsbedingungen. Es läuft sehr gut – bis jetzt so, wie wir es uns vorgestellt haben.“

Olympia-Chancen: „Die Gruppe ist sehr ausgeglichen. Spanien, Frankreich, Norwegen, Deutschland liegen sehr nahe beieinander. Alles Klasse-Mannschaften. Brasilien und Argentinien sind auch sehr gute Mannschaften. Es ist schwer zu sagen, wer vorne liegt. Wir müssen von Spiel zu Spiel denken. Die Jungs sind gut drauf. Sie wollen die lange Saison hinter sich lassen. Alle Spieler sind fit und einsatzbereit.“

Spanien: „Wir müssen sehr gut spielen, um zu gewinnen. Wir hatten in Ägypten 40 gute Minuten, haben mit drei geführt und das Spiel aus der Hand gegeben. Wir haben großteils gut ausgesehen. Die Fehler müssen wir abstellen, um Spanien zu schlagen. Es ist eine gefährliche Mannschaft. Daniel Dujshebaev und Canellas sind verletzt. Aguinagalde wurde geholt. Er ist sehr schwer zu verteidigen. Garcia und Gurbindo wurden auch geholt. Damit sind drei Linkshänder im Team. Spanien ist relativ alt im Durchschnitt. Viele Spieler haben zwischen 200 und 400 Länderspiele. Spanien kann in sehr kurzer Zeit ein Spiel drehen.“

Weber-Rolle: „Er ist der erste Mittelmann und Spielgestalter im Angriff. Weber hat sich in den letzten zwei Jahren in der Nationalmannschaft sehr kontinuierlich gesteigert. Er wurde immer besser und besser und hat eine größere Funktion übernommen. Er ist ein extrem wichtiger Spieler für uns. Er hat alle Qualitäten, die ein Weltklasse-Spielmacher haben muss. Für uns ist enorm wichtig, dass er weiter seinen Weg macht. Schön wäre es, wenn er sich noch steigert gegenüber der Handball WM, wo er eine sehr gute Leistung gezeigt hat.“

Ziel: „Unser Ziel ist das Halbfinale. Dafür müssen wir in der Gruppe eine oder mehrere große Mannschaften schlagen. Die Punkte in der Gruppe sind wichtig für den weiteren Verlauf.“

Philipp Weber über …

Spaniens Abwehr: „Wie ist es, wenn wir in einen kleinen Negativ-Strudel kommen, um richtige Lösungen zu haben? Wir müssen uns besser darauf vorbereiten.“

Stellschrauben: „Den groben Plan haben wir auf dem Schirm. Das Tempospiel und den Rückzug müssen wir noch besprechen. Das Gerüst steht.“

Chancen in der Gruppe: „Es ist eine sehr schwierige Gruppe mit drei Schwergewichten. Wir beschäftigen uns erst mit Spanien. Das gibt uns ein sehr gutes Gefühl.“

Rückraum: „Mir ist es prinzipiell egal, wer spielt. Ich kenne, was jeder Spieler braucht. Es ist wichtiger, als Team zu funktionieren. Die gute Mischung im Rückraum ist ein Vorteil.“

Top-Beiträge:

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen