Sochi 2014: Ole Einar Björndalen gewann Sprint im Biathlon

08.02.2014 – Sochi 2014 / SPORT4Final:

Sochi 2014: Der norwegische Ausnahmeathlet Ole Einar Björndalen war im 10 km Sprint bei den Biathleten nicht zu bezwingen. Mit einem Vorsprung von 1,3 Sekunden gewann der 40-jährige Björndalen vor Dominik Landertinger aus Österreich und mit 5,7 Sekunden vor Jaroslav Soukup aus der Tschechischen Republik.

Laura Biathlon Center - Foto: Sochi 2014 Olympic Winter Games
Laura Biathlon Center – Foto: Sochi 2014 Olympic Winter Games

Ole Einar Björndalen konnte seine insgesamt siebente Goldmedaille bei Olympischen Winterspielen erkämpfen. Mit nunmehr zwölf Medaillen (zusätzlich 4 Silber und 1 Bronze) bei den Winterspielen schloss es zu seinem Landsmann Bjørn Daehlie auf, der im Skilanglauf seine Erfolge errang.  

Sochi 2014 Olympic Winter Games - "Medaillenplatz" für die Siegerehrungen im Schatten des Olympischen Feuers -  Foto: Sochi 2014 Olympic Winter Games
Sochi 2014 Olympic Winter Games – „Medaillenplatz“ für die Siegerehrungen im Schatten des Olympischen Feuers
Foto: Sochi 2014 Olympic Winter Games

Kommentar verfassen