JahresRückblick 2022: Highlights mit Malaika Mihambo, Francesco Friedrich, SC Magdeburg, Fußball-Frauen

JahresRückblick 2022 - European Athletics Championships München 2022 Olympiastadion - Malaika Mihambo - Leichtathletik EM - Copyright: @Munich2022 / Karl-Josef Hildenbrand
JahresRückblick 2022 – European Athletics Championships München 2022 Olympiastadion – Malaika Mihambo – Leichtathletik EM – Copyright: @Munich2022 / Karl-Josef Hildenbrand

Die SPORT4FINAL-Redaktion möchte aus guter Tradition ihren JahresRückblick 2022 der sportlichen Highlights im „medialen Rückspiegel“ präsentieren.

Im JahresRückblick für das Sportjahr 2022 waren die Olympischen Winterspiele in Peking sowie die emotionalsten European Championships in München, von der Organisation und Nachhaltigkeit sowie Stimmung auch „olympisch“ anzusehen, die absoluten Highlights im internationalen und deutschen Sport. Auf Deutschland bezogen könnte mit den ECH München 2022 wieder ein Startschuss für die Bewerbung künftiger Olympischer Spiele gegeben sein.

27.12.2022SPORT4FINAL / Frank Zepp:

JahresRückblick 2022: Ein Blick-Zurück in 2021 – da analysierte der DOSB nach den Olympischen Sommerspielen in Tokio selbstkritisch: „Mit dem Ergebnis der Olympischen Spiele in Tokio verzeichnet der deutsche Leistungssport als Gesamtsystem einen weiteren Rückgang der Medaillen. Damit konnte der seit Barcelona 1992 bestehende Abwärtstrend weder gestoppt noch umgekehrt werden.“

In 2022 konnten die deutschen Olympioniken in Peking sehr überzeugen, auch wenn es noch einige sportliche Baustellen gibt: „Das vorab ausgerufene Ziel, den Medaillenkorridor zwischen Sotchi 2014 und PyeongChang 2018 zu erreichen, ist uns gelungen. Aktuell liegt das Team D im Medaillenspiegel auf Platz 2, womit wir sehr zufrieden sein können. Neben erhofften Erfolgen hat es auch die positiven Überraschungen wie zum Beispiel im Langlauf und im Skeleton gegeben, die den besonderen Reiz von Olympischen Spielen ausmachen. Das ist, insbesondere unter den widrigen Umständen, keinesfalls selbstverständlich und verdient jede Menge Respekt!“, erläuterte der damalige DOSB-Vorstand Leistungssport, Dirk Schimmelpfennig, auf der Abschluss-Pressekonferenz.

Olympia 2022 Peking Eurosport - Gold-Team um Francesco Friedrich im Eurosport-Interview - Copyright: Discovery / Eurosport
Olympia 2022 Peking Eurosport – Gold-Team um Francesco Friedrich im Eurosport-Interview – Copyright: Discovery / Eurosport

Die überagenden Leistungen der Wintersportler um den nun vierfachen Olympiasieger sowie erfolgreichsten Bobfahrer aller Zeiten, Francesco Friedrich, und der erfolgreichsten deutschen Wintersportlerin bei Olympia mit Natalie Geisenberger (6 Olympiasiege), spiegelten sich aber nicht ganz in der Journalistenwahl zu den „Sportlern des Jahres 2022“ kurz vor Weihnachten wider: Die Leichtathletik-Europameister bei den European Championships Gina Lückenkemper (vor Malaika Mihambo und Geisenberger) und Niklas Kaul (vor Vinzenz Geiger und Florian Wellbrock) sowie die Fußballer von Eintracht Frankfurt (vor Leichtathletik-Sprint-Staffel der Frauen und Fußball-EM-Silber-Frauen) siegten. Die Auszeichnung als Para-Sportler des Jahres 2022 erhielten Paralympics-Siegerin Anna-Lena Forster, Marco Maier und der Mixed-Vierer im Para-Rudern. Unbedingt erwähnenswert: Die dreifache „Sportlerin des Jahres“ (2019 bis 2021), Olympiasiegerin Malaika Mihambo, verteidigte in Eugene ihren Weltmeistertitel im Weitsprung und wurde zudem in München mit Silber geehrt.

European Athletics Championships München 2022 Olympiastadion - Gina Lückenkemper - Leichtathletik EM - Copyright: @Munich2022 / Marc Müller
European Athletics Championships München 2022 Olympiastadion – Gina Lückenkemper – Leichtathletik EM – Copyright: @Munich2022 / Marc Müller

Der Vereins-Handball in Deutschland konnte zwei weitere große Titel verzeichnen: Der SC Magdeburg wurde in einem Extra-Time-Finale gegen den aktuellen Champions-League-Sieger FC Barcelona (zehnmaliger Sieger der europäischen Königsklasse) zum zweiten Mal in Folge in seiner Klub-Historie Vereins-Weltmeister (2021 ebenfalls gegen Barca). Im Frauen-Handball schaffte die SG BBM Bietigheim ein sensationelles Quadrupel aus Erfolgen in der EHF European League, deutschem Meistertitel und DHB-Pokalsieg sowie dem Supercup. Nur der THW Kiel schaffte dies einmal in einer Saison.

SC Magdeburg - Handball Bundesliga HBL und EHF Champions League Saison 2022-2023 - Copyright: SC Magdeburg
SC Magdeburg – Handball Bundesliga HBL und EHF Champions League Saison 2022-2023 – Copyright: SC Magdeburg

Der deutsche Handball auf Nationalmannschafts-Ebene stagnierte weiter bei Frauen und Männern. Frauen-Neu-Bundestrainer Markus Gaugisch (bis Sommer 2023 auch Chefcoach in Bietigheim) „verteidigte“ mit dem EM-Rang 7 den von Vorgänger Henk Groener erzielten siebenten Platz bei der Handball WM 2021 in Spanien. Aber bei den deutschen Frauen ist genauso wie bei den Männern der Weg in die Weltspitze mit konstanten Weltklasse-Leistungen noch weit. Die DHB-Männer erreichten unter Bundestrainer Alfred Gislason nach dem historisch schlechtesten WM-Ergebnis mit Platz 12 in Ägypten 2021 zumindest von der Platzierung mit Rang 7 eine Verbesserung. Rein spielkulturell blieben aber auch bei ihnen viele Wünsche noch offen. Der teilweise unkritische Umgang mit Leistungen und Ergebnissen im DHB – vorrangig durch Sportvorstand Axel Kromer – fiel nebenbei gesagt auch wieder auf. Die im Januar 2023 folgende Männer-Weltmeisterschaft und vor allem die Heim-EM 2024 werden die entscheidenden Gradmesser für Bundestrainer Gislason, dessen Vertrag bis nach den Olympischen Spielen 2024 in Paris läuft.

Fußball EM 2022 - Deutschland DFB Frauen Nationalmannschaft - Copyright: DFB/Thomas Böcker
Fußball EM 2022 – Deutschland DFB Frauen Nationalmannschaft – Copyright: DFB/Thomas Böcker

Fußball in Deutschland anno 2022 – das waren vor allem die phänomenale Frauen-Europameisterschaft mit hervorragendem Silber des deutschen Teams von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg auf der Sonnenseite und wieder den gewaltigen sportlichen und politischen (One Love Binde) Misserfolgen der Männer-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar auf der Schattenseite. Trotz neugewählter DFB-Führung um Präsident Bernd Neuendorf im März 2022 ist die organisatorische, strukturelle und Führungs-Krise beim DFB immer noch gegeben. Das „gedankliche Abwandern“ der deutschen Fans hielt weiter an. Der seit Jahren überfällige Wechsel auf dem Bundestrainer-Posten von Joachim Löw zu Hans-Dieter Flick fand zwar schon 2021 statt – aber war auch 2022 erfolglos mit dem wiederholten Scheitern in der WM-Vorrunde und Flicks „handwerklichen“ Fehlern bei Taktik und Aufstellung der deutschen Elite-Kicker-Mannschaft. Im Fußball wird auch die Heim-EM 2024 der letzte „Benchmark-Scharfrichter“ für die Männer werden.

Im medialen Bereich nichts Neues: Die weitere Zementierung des Fußballs als „Monokultur“ in TV, Print und Online, die viele erfolgreiche olympische Sportarten in den Leitmedien verdrängt, wurde ebenfalls fortgesetzt. Es ist höchste Zeit, dass sich diesbezüglich auch etwas in Deutschland ändert. Olympische Erfolge sind das „Salz in der Suppe“, nicht zweitklassige hoch bezahlte männliche Elite-Fußballer, denen bei der Fußball WM die kämpferische Mentalität und sportliche Qualität fehlte.

JahresRückblick 2022 – Zu den SPORT4FINAL-Beiträgen der genannten Sport-Highlights:
Olympische Winterspiele in Peking

Francesco Friedrich mit Olympia-Geschichte

Deutschland im Medaillenspiegel auf Platz 2

CNN Interview mit Olympiasieger Nathan Chen

Johannes Thingnes Bö mit viertem Gold

Tragödie um Kamila Valieva

Team-Springen-Thriller-Bronze für Deutschland

Leichtathletik SommermärchenEuropean Championships

Leichtathletik Blog: Ergebnisse. Berichte

München 2022 Blog: Ergebnisse. Berichte

Handball IHF Vereins-WMSC Magdeburg

SC Magdeburg mit WM-Titelverteidigung

Souveränes WM-Halbfinale

SCM mit 13. Meistertitel in Deutschland

Magnusson und Coach Wiegert ausgezeichnet

Handball Vierfach-ErfolgSG BBM Bietigheim

SG BBM Bietigheim mit historischem Quadruple

SG BBM Bietigheim mit grandioser Saison

EHF Finals: SG BBM Bietigheim souveräner Champion

Handball EHF EURO

Deutschlands Frauen ohne letzten Erfolgs-Schritt

Norwegens Frauen einsame Klasse – 9. EM-Titel

DHB-Frauen auf Platz 7

Schwedens Männer neuer Europameister

DHB-Männer sportlich nur zweitklassig

Gislason-Team nur auf Rang 7

Fußball EM der Frauen

Deutschlands Frauen im Performance-Flow und Silber bei der Europameisterschaft

Hochspannung und Klasse im Halbfinale

Fußball WM der Männer

Argentinien Weltmeister und Messi auf dem Olymp

Schwaches Coaching von Flick – Bleibt aber Bundestrainer

Der gescheiterte Bierhoff

Kommentar zum deutschen Debakel der Elite-Fußballer

Top-Beiträge:

Alfred Gislason – Zurück an die Weltspitze

Spielplan Handball WM 2023 Männer

Handball WM 2023 Männer

Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft Männer

Argentinien neuer Fußball-Weltmeister 2022

Kommentar Fußball WM 2022: Deutschland ohne Qualität, Mentalität, Weltklasse

Archiv 2018: Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft: SPORT4FINAL LIVE

Handball Deutschland: Ranking bei Olympia, Handball WM, EHF EURO

Der fehlende letzte Schritt

Handball WM 2023 Frauen

Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft Männer

Handball EM 2022 EHF EURO Frauen

SC Magdeburg mit sensationeller WM-Titelverteidigung und Performance

Handball WM 2023 Männer: Auslosung Vorrunde. Modus. Spielplan

SC Magdeburg mit 13. Meister-Titel in Deutschland

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität top. Sportlich zweitklassig

Handball EM 2022: Alfred Gislason – richtiger Bundestrainer für Neuaufbau ?

SPORT4FINAL Best of

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Dialog mit meinem Enkel

Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“

Handball WM: Deutschland fehlten Qualität und Weltklasse-Performance

Alfred Gislason – Bundestrainer für erfolgreichen Neuaufbau ?

Handball EM 2022: Deutschlands Mentalität top. Sportlich zweitklassig

Handball WM 2023: Spielplan der IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2023 Männer Polen Schweden

SPORT4FINAL Online SPORT

SPORT4FINAL Online Politik

SPORT4FINAL Online Geschichte

Handball EM 2024 EHF EURO Deutschland

SPORT4 – SPORT4FINAL

SPORT4FINAL Gruppe

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Sport Aktuell

ZEPPI

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Sport Tops

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.