SPORT4FINAL

Wie erkennt man die besten Wett Apps ?

Wett Apps – Copyright: https://pixabay.com/illustrations/app-software-contour-settings-1013616/ – Lizenz: Pixabay Licence. Bild von Peggy und Marco Lachmann-Anke von Pixabay.

Wett Apps: Das mobile Wetten liegt im Trend.

Immer öfter kommen die Sport- und Wett-Fans auf die sogenannten Wett Apps zurück, um ihre Wett-Tipps abzugeben. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Das Wetten per Smartphone geht schneller, da es ermöglicht, völlig unabhängig vom Ort zu tippen.

Allerdings ist nicht jede Wettanbieter App gleich. Denn es gibt verschiedene Wettapps zur Auswahl und diese unterscheiden sich ebenso wie die Wettangebote der Bookies.

25.11.2020 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Schnell und ortsabhängig seine Wetten platzieren

Wett Apps – für die meisten Sportfans, die gern einmal eine Wette auf ihren Lieblingsverein abgeben, ist die Wettabgabe von unterwegs eine Selbstverständlichkeit. Es ist eine Tatsache, dass das Angebot an Wett Apps überragend ist und Neulinge bei der Auswahl durchaus vor Problemen stehen können. Die Auswahl ist enorm gut und es fällt nicht immer leicht, jeden Anbieter entsprechend zu vergleichen. Wer sich einen guten Eindruck über einen online Sportwetten Anbieter machen möchte, dem ist ein Buchmacher Vergleich ans Herz zu legen.

Zudem gibt es in dem Bereich der Wett Apps immer wieder Innovationen, mit denen die Kunden nicht nur zahlreiche Informationen rund um die sportlichen Events erhalten, sondern es wird zum Teil sogar ein Live Stream geboten. Dies hat natürliche eine starke Auswirkung auf das Wettvergnügen. Denn nun ist es nicht nur möglich, eine Wette zu platzieren, sondern die Begegnung live zu verfolgen und das von unterwegs.

Ein Blick auf den heutigen Stand der Wett Apps zeigt, dass in Zukunft noch vieles mehr zu erwarten ist. Zudem wird das Angebot an Wett Apps weiterhin deutlich steigen. Ganz klar zeigt die Tendenz auf einen Anstieg der mobilen Wetten und so kann jeder darauf gespannt sein, was in der Zukunft von den Sportwetten-Anbietern geboten wird.

Wie ist eine gute Wett App zu erkennen?

Eine gute mobile Wettplattform ermöglicht nicht nur die Abgabe von Wetten, sondern ebenfalls den Kontakt zum Kundensupport. Denn was nutzt es, wenn eine Wette platziert werden soll, doch zunächst ein Problem mit dem Support behoben werden muss, der dann nicht erreichbar ist. Wer dann seinen heimischen PC hochfahren muss, um den Kundendienst zu erreichen, der kann auch gleich seine Wette dort abgeben.

Oder ein anderes Szenarium. Es soll eine Wette platziert werden, bei der man sich zu 100 Prozent sicher ist, dass diese gewinnt. Daher möchte man ein höheres Risiko eingehen und mehr Geld einsetzen. Bis hier hin alles wunderbar, doch das vorhandene Guthaben reicht nicht aus und der Haken besteht darin, dass keine Ein- und Auszahlungen über die App möglich sind. In diesem Moment sind die Auszahlungen sicherlich egal, doch die fehlende Möglichkeit von Einzahlungen in der App kann dazu führen, dass auf den guten Gewinn verzichtet werden muss.

Aus diesem Grund sollte bei der Auswahl einer Wett App darauf geachtet werden, dass alle wichtigen Funktionen in der Applikation enthalten sind, eben wie Kundensupport und die Möglichkeit der Ein- und Auszahlungen.

Aber eine gute App, die sieht nicht nur hübsch aus und bietet die oben genannten Funktionen, sondern sie ist ebenfalls einfach zu bedienen und Wetten sind innerhalb von wenigen Sekunden platziert. Auch die Hilfe-Funktion muss nicht erst gesucht werden, um zu erfahren, wie was aufzurufen ist – eine gute Wett App ist selbsterklärend. Darüber hinaus muss niemand Angst bei der Abgabe seiner Wette auf das Bundesliga-Spiel haben, dass ein Telefonanruf die bereits eingegebenen Daten bspw. der Kombi-Wette löscht. Der Anruf kann ruhig entgegengenommen werden und die App wartet mit den eingegebenen Daten auf den Wett-Fans.

Welche Sportwetten Apps werden angeboten?

Ein jeder online Buchmacher arbeitet mit einer anderen App, doch grundsätzlich kann zwischen zwei Versionen unterschieden werden: Der klassischen nativen App, die als Download zur Verfügung steht und der optimierten Homepage-Variante (Web App), die im HTML5 Format angeboten wird.

Die klassische native Download-App

Über iTunes können die User von iPhone und iPad die Echtgeld Sportwetten App für ihr Gerät problemlos aus iTunes herunterladen. Dafür einfach den Store aufrufen und den Namen des Buchmachers eingeben. Sofern dieser eine solche App anbietet, wird diese angezeigt, sodass der Download gestartet werden kann. Innerhalb von wenigen Minuten ist der Download abgeschlossen.

Anders bei den Kunden mit einem Android Gerät. Diese müssen in Deutschland noch einen Umweg gehen. Denn aus rechtlichen Gründen ist es nicht möglich eine Echtgeld Sportwetten-App aus dem Google Store herunterzuladen. Indes müssen diese User die App direkt von der Webseite des Anbieters herunterladen. Dafür ist es wichtig, dass vorab in den Sicherheitseinstellungen des Gerätes „Herunterladen von einer unbekannten Quelle“ freigeschaltet wurde. Der Download selbst erfolgt ohne Probleme.

Die optimierten Webseiten (Web Apps)

Die meisten der online Sportwetten-Anbieter bieten zudem noch eine optimierte Homepage-Version an, die im HTLM5 Format programmiert ist. Hier entfällt ein Download der Wett App. Um eine Wette zu platzieren ist es ausreichend, den Wettanbieter im mobilen Browser aufzurufen und alle technischen Anpassungen an den kleineren Bildschirm erfolgen automatisch. Der Vorteil liegt auf der Hand. Der Wett-Fan ist nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden und bei jeder Einwahl zeigt sich ihm eine identische Navigationsoberfläche.

Top-Beiträge:

Handball EM 2020 EHF EURO Frauen

Handball WM 2021 Ägypten

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Die mobile Version verlassen