Schlagwort: Björn Joppe

Lok Leipzig gewann „Wahnsinns-Spiel“ gegen Nordhausen
1. FC Lok Leipzig, Fußball, Sport Aktuell, SPORT4FINAL Live

Lok Leipzig gewann „Wahnsinns-Spiel“ gegen Nordhausen

Fußball Regionalliga Nordost, 10. Spieltag: Der 1. FC Lok Leipzig grüßt wieder von der Tabellenspitze nach einem verdienten 4:3 (1:1) Erfolg über Wacker Nordhausen. Das Match zweier Spitzenmannschaften gehörte zur gehobenen Qualitäts-Klasse in dieser Liga. Einige Treffer resultierten aber aus Abwehrschwächen des Gegners. Am Ende blieb ein stimmungsvolles „Zuschauer-Spiel“ in Erinnerung. Man of the Match: Matthias Steinborn  Elfer-Geschenk brachte Lok Leipzig noch Remis Lok Leipzig mit Dominanz-Sieg über Chemnitz bei schwacher Schiri-Leistung 27.09.2019 – TIME Sport News LIVE / Frank Zepp: Fußball Regionalliga Nordost: Die erste Halbzeit dominierte Lok Leipzig spielkulturell. Nordhausen kam zu einem glücklichen Remis zur Pause. In der zweiten Halbzeit legte die „Loksche“ immer die Treffer...
Lok Leipzig gewann Topspiel gegen Nordhausen
1. FC Lok Leipzig, Fußball, Sport Aktuell, SPORT4FINAL Live

Lok Leipzig gewann Topspiel gegen Nordhausen

Fußball Regionalliga Nordost, 10. Spieltag: Der 1. FC Lok Leipzig grüßt wieder von der Tabellenspitze nach einem verdienten 4:3 (1:1) Erfolg über Wacker Nordhausen. Das Match zweier Spitzenmannschaften gehörte zur gehobenen Qualitäts-Klasse in dieser Liga. Einige Treffer resultierten aber aus Abwehrschwächen des Gegners. Am Ende blieb ein stimmungsvolles „Zuschauer-Spiel“ in Erinnerung. Man of the Match: Matthias Steinborn  Elfer-Geschenk brachte Lok Leipzig noch Remis Lok Leipzig mit Dominanz-Sieg über Chemnitz bei schwacher Schiri-Leistung 27.09.2019 – TIME Sport News LIVE / Frank Zepp: Fußball Regionalliga Nordost: Die erste Halbzeit dominierte Lok Leipzig spielkulturell. Nordhausen kam zu einem glücklichen Remis zur Pause. In der zweiten Halbzeit legte die „Loksche“ immer die ...
Elfer-Geschenk brachte Lok Leipzig noch Remis
1. FC Lok Leipzig, Fußball, Sport Aktuell, SPORT4FINAL Live, SPORT4FINAL-Archiv

Elfer-Geschenk brachte Lok Leipzig noch Remis

Fußball Regionalliga, 8. Spieltag: Der 1. FC Lok Leipzig musste sich vor 3.095 Zuschauern im Bruno-Plache-Stadion mit einem leistungsgerechten 2:2-Remis gegen den Berliner AK begnügen. Die Gäste hätten in der ersten Halbzeit deutlicher führen müssen und der Gastgeber dominierte nach dem Elfmeter-Geschenk und dem 2:2-Ausgleich die Begegnung. Eine sehr durchwachsene Schiedsrichterleistung (Vorteilsauslegung, Beurteilung Fouls und Bestrafung) trübte den Gesamteindruck der Partie. 13.09.2019 – TIME Sport News LIVE / Frank Zepp: Liga-Mit-Favorit 1. FC Lok Leipzig kam gut ins Match – agierte aber in der gefährlichen Angriffszone zu umständlich und unpräzise. Mitte der ersten Hälfte erarbeiteten sich die Berliner Gäste mehrere hochkarätige Torchancen, von denen nur eine zur 0:1-Führung genutzt ...
1. FC Lok Leipzig verpflichtete Torwart Berti Herbert Schötterl
1. FC Lok Leipzig, Fußball, Sport Aktuell

1. FC Lok Leipzig verpflichtete Torwart Berti Herbert Schötterl

Fußball Regionalliga Nordost: Der 1. FC Lokomotive Leipzig nahm Berti Herbert Schötterl bis zum 30. Juni 2020 unter Vertrag und reagierte auf den langfristigen Ausfall von Stamm-Torwart Benjamin Kirsten. Der am 22. September 1994 in Nürnberg geborene Schötterl wechselt vom englischen FC Fulham zum 1. FC Lok. 20.08.2019 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: 1. FC Lok Leipzig: In seiner Karriere kann Berti Herbert Schötterl bereits auf zahlreiche Stationen zurückblicken. So wechselte er 2012 aus der Jugend der SpVgg. Greuther Fürth zum FC Watford, wo ihm der Durchbruch jedoch verwehrt blieb. Anschließend schloss er sich zwischen 2014 und 2016 den bayrischen Vereinen SV Seligenporten, ASV Neumarkt, FC Tegernheim sowie VfB Eichstätt an. Danach ging er zum FC International Leipzig, um von dor...
1. FC Lok Leipzig verpflichtete Berti Herbert Schötterl
1. FC Lok Leipzig, Fußball

1. FC Lok Leipzig verpflichtete Berti Herbert Schötterl

Fußball Regionalliga Nordost: Der 1. FC Lokomotive Leipzig nahm Berti Herbert Schötterl bis zum 30. Juni 2020 unter Vertrag und reagierte auf den langfristigen Ausfall von Stamm-Torwart Benjamin Kirsten. Der am 22. September 1994 in Nürnberg geborene Schötterl wechselt vom englischen FC Fulham zum 1. FC Lok. 20.08.2019 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: 1. FC Lok Leipzig: In seiner Karriere kann Berti Herbert Schötterl bereits auf zahlreiche Stationen zurückblicken. So wechselte er 2012 aus der Jugend der SpVgg. Greuther Fürth zum FC Watford, wo ihm der Durchbruch jedoch verwehrt blieb. Anschließend schloss er sich zwischen 2014 und 2016 den bayrischen Vereinen SV Seligenporten, ASV Neumarkt, FC Tegernheim sowie VfB Eichstätt an. Danach ging er zum FC International Leipzig, um vo...
1. FC Lok Leipzig verpflichtete Alejandro Vignati
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell

1. FC Lok Leipzig verpflichtete Alejandro Vignati

Fußball Regionalliga Nordost: Mit Alejandro Vignati nimmt der 1. FC Lok Leipzig seinen letzten Spieler für die kommende Saison unter Vertrag. Der am 8. Mai 1997 in Buenos Aires geborene Argentinier italienischer Abstammung verstärkt den Defensiv-Verbund im Mittelfeld der Loksche. 23.07.2019 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Alejandro Vignati wechselt vom bosnischen Club FK Velez Mostar nach Leipzig und unterschrieb einen sehr stark leistungsbezogenen Kontrakt bis zum 30. Juni 2020. In der Rückrunde der Saison 2018/2019 war er an den NK Bosna Visoko ausgeliehen und absolvierte in der zweiten Liga in Bosnien-Herzegowina zwölf Spiele. Alejandro Vignati: „Ich freue mich hier zu sein und will mich über die Trainingsleistung für die erste Elf empfehlen." Sportdirektor Wolfgang Wolf: „A...
1. FC Lok Leipzig verpflichtete Romario Hajrulla
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell

1. FC Lok Leipzig verpflichtete Romario Hajrulla

Fußball Regionalliga Nordost: Der 1. FC Lok Leipzig verstärkt weiter seine Offensive und sicherte sich die Dienste von Romario Hajrulla. Der 20-jährige Mittelstürmer albanisch-griechischer Abstammung kommt vom NOFV-Regionalliga-Konkurrenten ZFC Meuselwitz nach Leipzig-Probstheida. Er unterschrieb einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2020. 05.07.2019 – PM Lok Leipzig / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Romario Hajrulla wurde am 12. Dezember 1998 in der griechischen Hauptstadt Athen geboren. Seine Fußball-Karriere begann er in der Jugend von Atromitos Athen. Die erste Station in Deutschland war der FC International Leipzig, wovon er im Anschluss zur BSG Wismut Gera wechselte. Im Sommer 2018 schloss er sich dann dem ZFC Meuselwitz an. Der ehemalige U19-Nationalspieler Albaniens absolvierte für den Z...
1. FC Lok Leipzig verpflichtete Stephane Mvibudulu
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell

1. FC Lok Leipzig verpflichtete Stephane Mvibudulu

Fußball Regionalliga Nordost: Der 1. FC Lok Leipzig nahm mit Stephane Mvibudulu seinen zweiten Neuzugang für die Saison 2019/2020 unter Vertrag. Der am 18. Mai 1993 in Kinshasa geborene Deutsch-Kongolese wechselt vom FC Rot-Weiß Erfurt nach Leipzig-Probstheida und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. 14.06.2019 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Fußball Regionalliga Nordost: Bereits in der Jugend spielte er für den 1. FC Lok Leipzig, aber auch den Halleschen FC. Nach dem Profi-Debüt bei den Hallensern wechselte er 2013 zum TSV 1860 München. Nach drei Jahren schloss sich Stephane Mvibudulu kurzzeitig dem SV Stuttgarter Kickers an und ging im Sommer 2016 schließlich zum SV Wehen-Wiesbaden. Zu Beginn wechselte er zur SG Sonnenhof Großaspach und von dort im Winter 2018/2019 zum ...
Djamal Ziane verlängerte beim 1. FC Lok Leipzig
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell

Djamal Ziane verlängerte beim 1. FC Lok Leipzig

Fußball Regionalliga Nordost: Djamal Ziane und der 1. FC Lok Leipzig arbeiten auch in der Saison 2019/2020 zusammen. Der Leipziger unterschrieb einen Vertrag bei dem Club aus Leipzig-Probstheida, der bis zum 30. Juni 2020 Gültigkeit besitzt. 18.05.2019 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Fußball Regionalliga Nordost: Djamal Ziane kam im Sommer 2014 von der zweiten Mannschaft des FC Energie Cottbus zurück nach Leipzig. Der 27-Jährige spielte sich nach einer langen Verletzungspause schnell wieder in den Bereich der Stammelf. Seine fußballerische Ausbildung erhielt Djamal Ziane beim SSV Stötteritz, der BSG Chemie Leipzig sowie dem FC Energie Cottbus, bei dem er auch seine ersten Erfahrungen im Männerbereich machte. In bisher 134 Pflichtspielen für den 1. FC Lok Leipzig erzielte Djamal ...
1. FC Lok Leipzig verpflichtete Aykut Soyak
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell, TIME-SPORT4FINAL

1. FC Lok Leipzig verpflichtete Aykut Soyak

Fußball, Regionalliga Nordost: Der 1. FC Lok Leipzig verpflichtete Aykut Soyak. Er erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. 14.05.2019 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: 1. FC Lok Leipzig: Der 24-Jährige Aykut Soyak wurde im Nachwuchs des SC Paderborn ausgebildet und absolvierte dort auch im Kalenderjahr 2017 insgesamt 18 Partien in der 3. Liga (drei Tore). Über Elversberg ging es für ihn zu Beginn der aktuellen Spielzeit in die Regionalliga Nordost zu Viktoria Berlin. Ausgerechnet gegen den FC Lok zeigte er sein Können und schnürte Anfang August 2018 einen Doppelpack. Der 1. FC Lok Leipzig unterlag am Ende mit 1:4 in der Hauptstadt. In bisher 21 Pflichtspielen in dieser Saison erzielte er vier Tore und bereitete sechs Treffer vor. Aykut Soyak: „Wer kein Ziel hat, kann auch kein...
1. FC Lok Leipzig verlängerte mit Maik Salewski
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell, TIME-SPORT4FINAL

1. FC Lok Leipzig verlängerte mit Maik Salewski

Mittelfeldmotor Maik Salewski und der 1. FC Lok Leipzig gehen auch in der Fußball Regionalliga Saison 2019/2020 gemeinsame Wege. Der Dresdner bindet sich damit ein weiteres Jahr an die Probstheidaer und unterschrieb am heutigen Donnerstag einen neuen Kontrakt, welcher bis zum 30. Juni 2020 gültig ist. Nach Paul Schinke und Maximilian Pommer ist Maik Salewski der dritte Spieler, der seinen Vertrag beim 1. FC Lok Leipzig verlängerte. 02.05.2019 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Maik Salewski kam im Sommer 2017 vom Regionalligisten FSV Budissa Bautzen zum 1. FC Lok Leipzig. Der 29-Jährige ist eine wichtige Stütze in der Lok-Elf. Seine fußballerische Ausbildung erhielt Salewski bei der SG Dynamo Dresden. Von 2007 bis 2011 spielte er für den SC Borea Dresden und anschließend sechs Ja...
1. FC Lok Leipzig verlängerte mit Maximilian Pommer
1. FC Lok Leipzig, News, Sport Aktuell, TIME-SPORT4FINAL

1. FC Lok Leipzig verlängerte mit Maximilian Pommer

Fußball Regionalliga Nordost: Der 1. FC Lok Leipzig und Mittelfeldspieler Maximilian Pommer gehen gemeinsam in die Saison 2019/2020. Der aus Neuhaus am Rennweg stammende Thüringer bindet sich ein weiteres Jahr an die Loksche und unterschrieb einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. 27.04.2019 – PM Lok / SPORT4FINAL / Frank Zepp: Maximilian Pommer kam 2017 vom damaligen Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt nach Leipzig-Probstheida. Der 21-Jährige entwickelte sich in der aktuellen Saison zum absoluten Leistungsträger, nachdem er in seinem Debüt-Jahr aufgrund einer langwierigen Verletzung lediglich zwei Regionalliga-Spiele für den 1. FC Lok Leipzig absolvierte. In bisher 27 Pflichtspielen dieser Saison für den 1. FC Lok erzielte Maximilian Pommer zwei Tore. Maximilian Pommer: „Wir haben ...